schlandisierte Fußball-WM 2014: Deutschland gegen Italien

Diesen Artikel bewerten.

Die Fußball-WM steht vor der Tür und neben dem Gastgeber Brasilien ist auch die Deutsche Nationalmannschaft wieder Favorit auf den WM-Titel – das hoffen jedenfalls die deutschen Fans. Doch wie immer muss man auch mit den Italienern, den Spaniern und den Portugiesen rund um Cristiano Ronaldo rechnen. Grund genug für Media-Markt, mit den Mitkonkurrenten abzurechnen. So wird in einem Viral für die Elektronikkette eine Waschsalon manipuliert und extra für alle Italiener ein ganz besonderes Angebot gemacht: jeder Fan, der zusätzlich sein Trikot mitwäscht, bekommt den Waschgang umsonst. Faires Angebot, eigentlich. Wenn da nicht ein kleiner Kniff wäre: denn anstatt ihre Italien-Trikots wiederzubekommen, gibt es ein Deutschland-Trikot zurück, das man zuvor in der manipulierten Waschmaschine ausgetauscht hat – die Fans aus Italien werden quasi #schlandisiert!

Für den Viral „Trikottausch“ laufen natürlich die Kameras im Waschsalon mit und filmen die verdutzten Italiener.

Neben den Virals auf YouTube wird die Kampagne von Ogilvy & Mather auch auf Facebook und Twitter begleitet und extra auch ein Tumblr-Blog eröffnet. NIcht nur Italien, sondern auch andere Konkurrenten will man mit ähnlichen Aktionen „schlandisieren“. In den kommenden Tagen soll auch Spanien und Portugal „schlandisiert“ werden.

Silvio
folgt mir:

Ähnliche Beiträge

  • Je oller, desto doller: Madonna provoziert mit Nacktbildern Shitstorm im Internet Madonna überraschte jüngt in einem Interview mit dem Interview Magazine nicht nur mit pikanten Äußerungen zu ihrer Drogenvergangenheit, sondern auch mit Nacktfotos, auf denen sie sich oben […]
  • Brustkrebs-Kampagne in Sexshow Brustkrebs ist ein ernstes Problem und Brustkrebsvorsorge und -Aufklärung wird neben klassischen Werbemaßnahmen neuerdings auch mit interessanten, außergewöhnlichen Kampagnen beworben. So […]
  • Noch niemand will ZDFneo schauen Am Lerchenberg hat man sich wohl mehr ausgerechnet: Teilweise hatte der neue „Jugendkanal“ des ZDF ZDFneo, der am 1.November den ZDFdokukanal ablöste, Quoten im nicht-messbaren Bereich. […]
  • Nachricht von Mars Wer in seinem Büro in den Kühlschrank schaut, der wird auf diversen Lebensmitteln sicherlich Post-Its finden, die auf den Eigentümer des Nahrungsmittel schließen lassen. Da hat der Paul […]
  • iPhone und iPad individualisieren Mittlerweile sieht man jeden Zweiten mit iPad oder iPhone herumlaufen. Die Geräte, die einst nur wenige Menschen hatten, sind mittlerweile Standard geworden. Auch das neue iPhone 6, das […]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Kommentare werden moderiert. Es kann etwas dauern, bis dein Kommentar angezeigt wird.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.