All by myself am Flughafen

Diesen Artikel bewerten.

„All by Myself” machte schon einst Eric Carmen und später auch Celine Dion berühmt. Mit seiner eigenen Fassung von „All by Myself” wurde nun aber auch Richard Dunn quasi über Nacht berühmt. Richard Dunn saß am Flughafen von Las Vegas fest – weit und breit keine einzige Seele zu sehen. Also besingt Richard Dunn eben jene Einsamkeit mit „All by Myself” und verfilmt mit seinem iPhone Celine Dions Version von „All by Myself” am Flughafen neu. Und eben jenes Video stellte er online auf die Videoplattform Vimeo. Plötzlich war er gar nicht mehr so einsam, denn binnen 3 Tagen wurde seine Version von „All by Myself” mehr als 4 Millionen Mal geklickt! Celine Dion ist sicherlich Stolz auf ihn! Übrigens gab er zu, dass er minimale Hilfe bei dem Video bekam, so half ihm eine Dame hinter dem Ticketschalter beim Dreh und hielt für wenige Minuten die Kamera. Sie war es auch, die ihm eine Rolle Klebeband schenkte, mit dem er sein iPhone an die Rolltreppe kleben konnte und sich somit auf der Rolltreppenfahrt filmen konnte.


All by myself from Richard Dunn on Vimeo.

Silvio
folgt mir:

Ähnliche Beiträge

  • gemaltes Riesenplakat von Audi am Checkpoint Charlie Wer in den letzten Tagen in Berlin, rund um den Checkpoint Charlie zugegen war, dem müsste eine riesige weiße Fläche aufgefallen sein, auf der zu lesen war „Nichts ist inspirierender als […]
  • der Flashmob bekommt eigene TV-Show Flashmob hier, Flashmob da…Flashmobs soweit man schauen kann. Dieser Menschenauflauf, egal ob kommerziell oder just for fun, ist heutzutage kaum noch wegzudenken. Egal ob Kissenschlachten, […]
  • Viraler Schlagabtausch: Victoria Hamburg gegen VfL Wolfsburg Vor dem Spiel im DFB-Pokal spuckte der kleine Fünftligist SC Victoria Hamburg gegen den VfL Wolfsburg große Töne. So ließ der Oberligist aus der Hansestadt ein Video […]
  • Eastpak – I am the bag Das Rucksackhersteller Eastpak ihre Taschen recht außergewöhnlich bewirbt, haben sie bereits mit dem skatenden Weihnachtsmann und bedingt auch mit Zed dem Zombiemusiker bewiesen. Mit der […]
  • Kalkulierter Werbegau: Comedy Central provoziert Kirche Ob das die katholische Kirche witzig finden wird, ist sehr stark zu bezweifeln: Ab Gründonnerstag wird Comedian Dirk Bach auf Comedy Central im Osterprogramm des Comedysenders in der […]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Kommentare werden moderiert. Es kann etwas dauern, bis dein Kommentar angezeigt wird.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.