Lifestyle und Trends

Diesen Artikel bewerten.

[Advertorial] Unser Leben hat sich in den letzten 20 Jahren so stark geändert wie nie zuvor. Vor allen Dingen die Geschwindigkeit, mit der die technische Entwicklung vorangeht, beeindruckt. Die Digitalisierung macht es möglich, dass heutzutage praktisch die ganze Welt für jeden zugänglich ist, der einen Internetzugang besitzt. Egal ob am Smart-TV, am Computer oder auf dem Handy – wir sind durchgehend online und genießen die neue Unabhängigkeit von Öffnungszeiten oder bestimmten Orten.

Dies erklärt auch den boomenden Erfolg der Online Casinos. Die besten Spiele können plötzlich im exklusiven Ambiente eines berühmten Casino gespielt werden, ohne auch nur einen Fuß vor die Tür zu setzen! Mittlerweile sind die Bandbreiten im Internet so leistungsstark, dass auch hochaufgelöste, performante Spiele flüssig in Echtzeit laufen. Dies ist natürlich insbesondere bei Glücksspielen, bei denen es manchmal auf Sekundenbruchteile ankommt, extrem wichtig.

Das Angebot an Spielen ist riesig, so dass man leicht den Überblick verlieren kann. Am besten suchen Sie sich eine sichere, deutsche oder europäische lizensierte Plattform aus, anstatt verschiedene Portale zu besuchen. Machen Sie sich stattdessen mit den Regeln nur eines Casinos vertraut, überprüfen Sie, ob es legal und nach geltender Gesetzgebung funktioniert. Wichtig ist es zudem, immer auf zertifizierte, verschlüsselte Bezahlsysteme zu achten. Das erspart Ihnen negative Überraschungen oder sogar Strafen.

Erfreulich sind die hohen Gewinnquoten bei Online Casinos. Da sie fast vollständig ohne teures Personal oder Raummieten auskommen, kann die Ausschüttung deutlich üppiger ausfallen als in realen Casinos. Andererseits ist die Darstellung heute so realistisch, dass man glaubt, in einem echten Casino zu spielen. Nur ohne Wartezeiten, Schließungszeiten gerade im spannendsten Moment oder hoher Reisekosten.

Hightech Outdoor

Auch wenn sie das heimische Wohnzimmer verlässt, setzt die Mehrheit inzwischen auf neuste Technik. Am Computer entwickelte Fahrräder nach den letzten Kenntnissen der Aerodynamik aus ultraleichten Materialien, GPS-geortete Skater oder Rucksäcke mit integrierten Solarzellen – die Liste der technischen Outdoor Innovationen ist lang.

Ein absoluter Hit ist weiterhin, Bilder und Videos mit Drohnen zu machen. Erwachsene und Kinder begeistern sich für die neue Perspektive der Fotografie, die uns vor wenigen Jahren die ursprünglich für das Militär entwickelten Drohnen erschlossen haben. Kosteten diese vor knapp 10 Jahren noch ein kleines Vermögen und lieferten dürftige Bilder in 1 Megapixel, sind die heutigen Modelle längst bei 4K angekommen und erschwinglich für jedermann.

Solche eine handelsübliche Flugdrohen mi Kamera, kann schon mit mehreren Hundert Euro Kosten zu Buche schlagen

Allerdings sollte man mindestens eine Aufstiegsgenehmigung haben und die gesetzlichen Vorschriften kennen, sonst kann es teuer werden. Vielleicht möchten Sie ja auch lieber am Boden bleiben und mit einem Jet Ski nicht weniger schnell durch das Wasser preschen. Wer es ruhiger mag, kann es sich auch auf einer indirekt illuminierten Lounge-Liege bequem machen. Für jeden Geschmack hält die Industrie heutzutage trendige Lifestyle-Produkte bereit.

Lifestyle im Urlaub

Sogar im Urlaub ist ein Trend zu neuartigen Ferienerlebnissen zu verzeichnen. Lifestyle und Spa statt schnödem Strandurlaub oder Thermalbad. Einige gehen sogar noch einen Schritt weiter: Anstatt auf Sonne und gutes Wetter in den wertvollsten Tagen des Jahres zu hoffen, buchen sie ihre Ferien in einem künstlichen Freizeitpark, in dem auch bei grauem Schmuddelwetter tropische Temperaturen und Sonnenschein herrschen. Diese moderne Urlaubsform zieht immer mehr Familien an, die nichts dem Zufall überlassen wollen.

Silvio
folgt mir:

Ähnliche Beiträge

  • Groupon verschenkt 2 Millionen Euro an seine Kunden Groupon hats ja. Bei der Erfolgsgeschichte des Gutscheinportals Groupon kann man auch mal Geld verschenken! Zum fünften Geburtstag verschenkt Groupon nämlich insgesamt 2 Millionen Euro auf […]
  • Verbot für sexy Werbespot mit Pamela Anderson Die ehemalige Baywatch-Nixe Pamela Anderson hat wohl kein gutes Händchen, wenn es darum geht, für einen wohltätigen Zweck zu werben. Nachdem im Juli bereits eine Plakatanzeige mit einer […]
  • Tim Wiese – dank Facebook bald in der Kreisliga? Tim Wiese, einst hoffnungsvoller Torwart und Nationalspieler, heute leider Spottobjekt auf Facebook. Der gechasste Torhüter, der aus dem Kader der TSG Hoffenheim geworfen wurde, da er an […]
  • Nokia C7-00 – Unboxing und erste Eindrücke Seit vergangenem Herbst ist das Nokia C7-00 auf dem Markt, das edel anmutende und schlanke Smartphone aus Edelstahl und Glas des finnischen Handyherstellers. Und wie ein jedes Smartphone […]
  • Fear the Walking dead – zur 3. Folge Nach der einen Woche Auszeit haben wir auf die 3. Folge von Fear the Walking dead nur so hingefiebert. Und dann war sie endlich da und brachte ordentliche Zombies mit: Sie gehen, sie […]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Kommentare werden moderiert. Es kann etwas dauern, bis dein Kommentar angezeigt wird.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.