Wikipedia-Eintrag für das royale Baby

Diesen Artikel bewerten.

Noch ist das Baby von Prinz William und Herzogin Kate nicht da. Angeblich soll es noch am heutigen Montag kommen, da Kate nun mit Wehen im Krankenhaus liegt. Für kein anderes Baby gab es einen so großen Hype wie für das Royal Baby. Auf Twitter ist das Royal Baby natürlich das Trending Topic und damit ist erstmals eine Geburt unter den Trending Topics auf Twitter und es scheint, dass das royale Baby zum Baby2.0 wird. Denn schon jetzt – noch vor der Geburt – besitzt das royale Baby einen eigenen Wikipedia-Eintrag. Sowohl im englischen Wikipedia, als auch auf der deutschen Version hat das Baby schon Einzug gehalten und ist dort als „Kind des Duke und der Duchess of Cambridge“ bzw. als „Child of the Duke and Duchess of Cambridge“ eingetragen. Auch weitere Sprachversion gibt es bereits. Bemerkenswert: als Herzogin Kate ins St Mary’s Hospital mit Wehen eingeliefert wurde, wurde auch prompt die Seite editiert und der Geburtstermin auf den heutigen 22.Juli angepasst.

Silvio
folgt mir:
Letzte Artikel von Silvio (Alle anzeigen)

Ähnliche Beiträge

Ein Gedanke zu „Wikipedia-Eintrag für das royale Baby

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Kommentare werden moderiert. Es kann etwas dauern, bis dein Kommentar angezeigt wird.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.