Tim Wiese – dank Facebook bald in der Kreisliga?

Diesen Artikel bewerten.

Tim Wiese, einst hoffnungsvoller Torwart und Nationalspieler, heute leider Spottobjekt auf Facebook. Der gechasste Torhüter, der aus dem Kader der TSG Hoffenheim geworfen wurde, da er an Karneval negativ aufgefallen sein soll und dann auch in der letzten Woche ein Handballspiel besuchte und sich dort im VIP-Bereich wenig professionell verhalten haben soll (Augenzeugen berichten davon, Tim Wiese alkoholisiert und rauchend gesehen zu haben, der auf der Herrentoilette negativ auffiel), wird nun zur Lachnummer. Auf seinem offiziellen Profil auf Facebook meldete sich der Kreisliga-Klub BSC Mückenloch. Abwehrchef Jens Dörfer wollte den ehemaligen Nationaltorwart abwerben.

Er schrieb: „Ich möchte Sie fragen, ob Sie nicht Bock hätten, alle zwei Wochen bei uns zu trainieren. Wir haben zwar zwei gute Tormänner, das Problem ist nur, dass einer im Schichtdienst arbeitet und somit nur alle zwei Wochen zum Training kommen kann. Eine Fahrgemeinschaft mit anderen Spielern könnte natürlich auch arrangiert werden.“ Und scheinbar scheint die Idee des Kreisligisten auf offenen Ohren zu stoßen, denn bereits über 1.000 Personen likten den ungewöhnlichen Abwerbungsversuch. Das Tim Wiese demnächst aber in der Kreisliga kicken wird, scheint trotz der vielen positiven Stimmen nahezu ausgeschlossen.

Silvio
folgt mir:

Ähnliche Beiträge

  • Debüt beim Spiel des FC Bayern: technikspass.de Ein besonderes Debüt gab es heute während des Champions League-Spiels zwischen dem FC Bayern München und dem CFR Cluj (das Spiel gab es auf sky, auf Sat.1 und im Livestream im Internet auf […]
  • Leben retten mit Fortnight Lingerie Wie man Erste Hilfe leisten kann, haben wir mit dem ersten Viral des Unterwäschehersteller Fortnight Lingerie bereits gesehen. Wie man im Notfall also mit Mund-zu-Mund-Beatmung und […]
  • Auf der Suche nach Aliens mit kabel eins Ab heute sind die Aliens los! Mit einer crossmedialen Promotion will kabel eins seinen Science-Fiction-Monat bewerben. Auf aliengesucht.de kann man auf digitale Alienjagd gehen. Wer den […]
  • Gemeinsam ist man stark mit dem Groupon-Prinzip Das Groupon-Fieber geht in Deutschland um. Für alle die das Prinzip der Groupon-Seiten noch nicht kennen: ein Groupon, also eine Wortmischung aus Gruppe und Coupon, bezeichnet die Idee, […]
  • Lady Gaga bei Amazon wieder für 99 Cent erhältlich Zu Beginn der Woche machten die Nachrichten die Runde, dass Popikone Lady Gaga das Internetversandhaus Amazon lahm legte. Grund dafür war eine besondere Promotionaktion. Die Fans von Lady […]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Kommentare werden moderiert. Es kann etwas dauern, bis dein Kommentar angezeigt wird.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.