Süßes oder Saures: Gruseliges von IKEA zu Halloween

Diesen Artikel bewerten.

Süßes oder es gibt Saures – in wenigen Tagen ist Halloween und was liegt da näher, als das Thema Halloween auch in Werbespots zu verwursteln. So wie beispielsweise Möbelgigant IKEA. Zusammen mit der Werbeagentur BBH Singapur hat man für IKEA in Singapur einen schaurigen Horrorfilm entwickelt, der die Zuschauer in den Werbepausen gruseln soll und nebenbei auf die längeren Öffnungszeiten bei IKEA aufmerksam machen soll. Dabei erinnert der Halloween-Spot an Horrorfilme aus den Achtzigern, wie beispielsweise „Shining“. Den Kultfilm von Stanley Kubricks mit Jack Nicholson nahm sich der Werbespot unübersehbar zum Vorbild: Ein kleiner junge fährt auf seinem roten Dreirad durch die Gänge von IKEA, die Lampen flackern und es wird neblig bei IKEA. An einem Küchentisch sitzen furchterregende Skelette und plötzlich steht der kleine Junge vor zwei gruseligen Personen. Alles künstlerisch untermalt von gruseliger Hintergrundmusik…anders als im Horrorfilm sind die „gruseligen Menschen“ dann aber nur die Eltern des kleinen Jungen, der eben noch durch die Filiale düste. Happy Halloween:

Silvio
folgt mir:

Ähnliche Beiträge

  • Robbie Williams rund um die Uhr Als Fan von Robbie Williams konnte man sich in den letzten Tagen freuen, denn an seinem neuen Song „Candy“ kam man nicht wirklich vorbei, denn „Candy“ lief die Radiosender hoch und runter. […]
  • ein ganzes Dorf wehrt sich gegen Google Street View Das kleine Dörfchen Oberstaufen im Allgäu machte mit einer besonderen PR-Aktion auf sich aufmerksam: sie sind das erste komplette Dorf, dass in Google Street View zu sehen ist. Zum Start […]
  • Nikon Coolpix S1000pj: Digicam mit eingebautem Beamer Nikon bietet mit der COOLPIX S1000pj die erste Digitalkamera mit eingebautem Projektor an. Der Projektor ist ein kleiner LED-Projektor, der die geschossenen Bilder und Videos sofort an die […]
  • Zalando goes Blair Witch Project Der Film „Blair Witch Project“ hat mit seiner außergewöhnlichen Kameraführung für Furore an den Kinokassen geführt. Und dies scheint Jung von Matt/pulse für ihren jüngst gewonnen Kunden, […]
  • Paderborner Pink – rosafarbenes Bier Der Biermarkt ist hart umkämpft und der Geschmack der jugendlichen Zielgruppe geht weg vom herben Pilsener hin zu Biermischgetränken. So gibt es nur noch wenige Brauereien, die nicht […]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Kommentare werden moderiert. Es kann etwas dauern, bis dein Kommentar angezeigt wird.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.