Robbie Williams rund um die Uhr

Diesen Artikel bewerten.

Als Fan von Robbie Williams konnte man sich in den letzten Tagen freuen, denn an seinem neuen Song „Candy“ kam man nicht wirklich vorbei, denn „Candy“ lief die Radiosender hoch und runter. Der Grund war eine PR-Aktion von Robbie Williams. Er versprach dem Radiosender, der seinen neuen Zeitpunkt just zu jenem Zeitpunkt spielen würde, den Robbie Williams beim Deutschen Radiopreis unter notarieller Aufsicht spielen würde, einen exklusiven Besuch beim Sender. Klar dass sich besonders kleine Radiosender für den PR-Coup interessierten, schließlich würde ein Besuch vom Take-That-Star Robbie Williams jenem kleinen Sender eine große Aufmerksamkeit bescheren. Die Radio Group, dem 14 kleine Radiosender auf lokaler Ebene angehören, dachte sich daher einen tollkühnen Plan aus: zappte man durch die Sender der Gruppe, würde der Song zumindest auf einem der angeschlossenen Sender gespielt werden. Ein computergesteuertes System machte es möglich. Mit aller Macht wollte man also Robbie Williams in einen der Sender holen.

Dafür ließ man sogar wichtige Nachrichtensendungen ausfallen. Und das System zahlte sich aus, denn als man auf Antenne Bad Kreuznach um 12:00 Uhr und 16 Sekunden am 23.September „Candy“ spielte, traf man genau den Zeitpunkt, den Williams für seinen Song auswählte. Demnächst dürfen sich die Fans von Robbie in Bad Kreuznach also auf einen Besuch von Williams freuen. Alle Nicht-Fans waren aber sicherlich genervt vom Song, schließlich lief „Candy“ auf Antenne Bad Kreuznach auch alle 42 Minuten! Damit führt das neue Lied von Robbie Williams übrigens auch die Airplay-Charts an.

Silvio
folgt mir:
Letzte Artikel von Silvio (Alle anzeigen)

Ähnliche Beiträge

  • Green Phone: Cola-betriebenes Handy von Nokia Umweltbewusstsein steht derzeit hoch im Kurs vieler Unternehmen. So auch beim finnischen Mobiltelefon-Hersteller Nokia. Zusammen mit dem chinesischen Designer Daizi Zheng entwickelte Nokia […]
  • Asche mit der Asche Durch die vielen Flugausfälle, die die Aschewolke des Eyjafjallajökull mit sich zieht, haben Flugunternehmen und Reiseanbieter Schäden in hoher Millionenhöhe zu beklagen (zum Beispiel […]
  • Wurm legt Twitter lahm Eine Sicherheitslücke auf Twitter namens Cross-Site-Scripting (XSS) wurde seit Dienstagnachmittag ausgenutzt und so wurden User, sollten sie auf die Tweets im Microblogging-Dienst geklickt […]
  • der persönliche Albtraum mit Palina Rojinski Das Dschungelcamp „Ich bin ein Star – holt mich hier raus“ hat es vorgemacht – die Zuschauer erfreuen sich beim Leid anderer Personen. Nun setzt ProSieben noch eine Schippe drauf und […]
  • Blumen zum Valentinstag online bestellen Seit dem Start Ende 1995/Anfang 1996 betreut die Internet- und Marketing-Agentur Marketing Factory GmbH Kunden wie Henkel oder Westfalia. Ebenfalls betreut man diverse Internetdienste wie […]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Kommentare werden moderiert. Es kann etwas dauern, bis dein Kommentar angezeigt wird.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.