#FreetheNipple – Protest für nackte Brüste auf Facebook

Diesen Artikel bewerten.

„Mehr nackte Brüste”, so die Forderung diverser Frauenrechtler. Sie wollen gegen Soziale Netzwerke wie Instagram oder Facebook vorgehen, die nackte Brüste zensieren – weibliche Brüste natürlich, denn nackte Brüste von Männern sind auf Facebook und Instagram erlaubt. Nackte Brüste von Frauen hingegen nicht, diese werden sofort zensiert oder Bilder gelöscht. Nicht einmal eine Frau die ihr Kind stillt darf gezeigt werden. Dies geht sogar soweit, dass Mütter, die Bilder ihrer nackten Brust beim Stillen zeigten, auf Facebook oder Instagram gesperrt wurden. Auch Rihanna zeigte sich auf Instagramm oben ohne, prompt wurde ihr Account gesperrt. Dabei zierte das Bild nur Rihanna Brüste in stilisierter Form auf einem Musikcover. Grund genug für einen Oben-ohne-Protest! Unter anderem dabei: Scout Willis, Tochter von Demi Moore und Bruce Willis. Sie ging in New York oben ohne im Supermarkt shoppen – und postete dazu: „Legal in NYC but not on @instagram,“ inklusive Hashtag #FreeTheNipple.

Unter dem Hashtag #FreeTheNipple haben sich mittlerweile Zehntausende Follower auf Twitter versammelt, die kommentieren oder selbst zum Thema passende Bilder hochladen (u.a. HIER zu sehen). Natürlich möchte man mit der Aktion nicht pro Pornobilder werben, sondern für die Gleichstellung zwischen Männern und Frauen. Neben der Tochter von Bruce Willis hat die Aktion auch einen weiteren prominenten Unterstützer: Miley Cyrus. Auch Miley Cyrus postete (Halb-)Nackt-Bilder von sich auf Twitter. Auslöser der Aktion war übrigens der Fakt, dass in New York Frauen per Gesetz zwar oben ohne herumlaufen dürfen, doch diese Frauen dennoch immer wieder von der Polizei wegen Erregung öffentlichen Ärgernisses festgenommen werden!

Silvio
folgt mir:

Ähnliche Beiträge

  • „Ich mag es auf…“-Statusmeldungen auf Facebook – was steckt hinter der Kampagne Seit Anfang des Monats kann man auf Facebook Statusmeldungen wie „Ich mag es auf dem Küchentisch“, „Ich mag es auf der Couch“ oder „Ich mag es auf dem Boden“ lesen. Wie bereits berichtet, […]
  • Endlich wieder dicke Eier Pünktlich zu Ostern gibt es wieder Dickmann´s Produktvariation, um auch in dieser Zeit kräftig Schokoküsse unter die Leute zu bringen. So gibt es die Leckereien aus Zuckerschaum in […]
  • Aspirin verstopft den Eyjafjallajökull Der Vulkan Eyjafjallajökull und seine Aschewolke waren tagelang Gesprächsthema Nummer 1 in den Medien und auch Werbeagenturen und diverse Unternehmen nutzen den Eyjafjallajökull für die […]
  • Lottohelden.de – So geht Online Lotto heute! Wer sind eigentlich die Lottohelden von denen man in letzter Zeit immer öfter im Internet liest? Die Lottohelden GmbH aus Hamburg ist ein relativ neuer Vermittler für staatliches Lotto im […]
  • mit dem Shirt Musik machen Es lebe der Rock and Roll! Doch Gitarre und Schlagzeug sind ersten meist viel zu teuer für den Gelegenheitsmusiker und zweitens nur schlecht transportabel...gäbe es da nicht kluge […]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Kommentare werden moderiert. Es kann etwas dauern, bis dein Kommentar angezeigt wird.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.