Android vs Windows – das Duell auf Twitter

Diesen Artikel bewerten.

So richtig scheint Microsoft mit seinem Windows Phone 8 nicht gegen Android anzukommen. Nun will man wohl einen Shitstorm auslösen, indem man auf Twitter gegen Android hetzt. So sollen Android-User via Twitter nun ihre negativen Erfahrungsberichte mit Android tweeten. Wer seine Malware-Berichte mit dem Hashtag #DroidRage versieht, der bekommt ebenfalls von Microsoft einen Retweet und somit soll zumindest Twitter mit negativen Schlagzeilen zu Android überflutet werden. Die schlimmsten Erfahrungen und die besten Berichte zu Malware auf Android, haben sogar die Chance auf tolle Preise aus dem Hause Microsoft. Klingt nicht gerade nach der feinen englischen Art – ist es auch nicht. Und scheinbar scheint die Negativ-Kampagne gegen Android auch nach Hinten loszugehen und nun wimmelt es auf Twitter negative Tweets in Richtung Microsoft und Windows Phone 7/8. Unter dem Hashtag #WindowsRage sind nun Negativberichte über Microsoft zu lesen. Ein Eigentor par excellence.

Silvio
folgt mir:
Letzte Artikel von Silvio (Alle anzeigen)

Ähnliche Beiträge

  • Wer nicht wirbt, der stirbt Tausende oder gar Millionen Euro stecken Firmen regelmäßig in Suchmaschinenmarketing und die Optimierung ihrer Webseiten. Was vor wenigen Jahren noch ein „Nice to have“ war, ist […]
  • L.A. Noire führt zu Hitzeproblem Seit letztem Freitag können Spielefans endlich auch L.A. Noire offiziell in Deutschland spielen. Doch schon vor dem eigentlichen Erscheinungstermin war eine geleakte Version des von L.A. […]
  • Internetphänomen Justin Bieber Die Einen sind großer Fan von ihm, die Anderen werden nie etwas von ihm gehört haben: Teeniestar Justin Bieber. Vor allem im Internet ist der Schwarm aller pubertierender Mädchen ein […]
  • Bachelorette 2015: Partnersuche am Strand Portugals Weiblich, ledig, attraktiv, jung, sucht: Es geht wieder um die Suche nach dem Traummann bei der "Bachelorette 2015". Dieses Format gibt es wieder seit dem 08.07.2015 auf RTL zu sehen. Ob […]
  • Wurm legt Twitter lahm Eine Sicherheitslücke auf Twitter namens Cross-Site-Scripting (XSS) wurde seit Dienstagnachmittag ausgenutzt und so wurden User, sollten sie auf die Tweets im Microblogging-Dienst geklickt […]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Kommentare werden moderiert. Es kann etwas dauern, bis dein Kommentar angezeigt wird.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.