Twitter: erster Tweet aus dem Weltall

Diesen Artikel bewerten.

Twitter wird ja überall und von Millionen von Menschen genutzt, um sich der Welt mitzuteilen. Auch Timothy J. Creamer nutzt jetzt Twitter. Doch das wäre keine Meldung wert, wenn T.J. Creamer nicht Astronaut auf der Internationalen Raumstation ISS wäre. Unter @Astro_TJ schickt er nun also Tweets aus dem Weltraum. Sein erster Tweet, ein Gruß an alle Follower: „Hello Twitterverse! We r now LIVE tweeting from the International Space Station — the 1st live tweet from Space! 🙂 More soon, send your ?s!“ Grund das jetzt von der ISS getwittert werden kann ist ein Softwareupdate auf der Raumstation. Zuvor gab es zwar auch schon Tweets von der ISS, doch diese kamen nicht direkt aus dem All, sondern wurden via E-Mail an die NASA gesendet, die die Nachrichten umgehend twitterten. Aktuell hat Timothy J.Creamer (@Astro_TJ) 3000 Follower.

Silvio
folgt mir:

Silvio

Seit 2006 im Onlinemarketing tätig. Gehört zur Generation Y und ist immer auf der Suche
nach Neuigkeiten über die es sich zu schreiben lohnt.
Silvio
folgt mir:

Ähnliche Beiträge

  • Astronaut checkt im Weltall bei Foursquare ein Der Microbloggingdienst Twitter ist ja schon seit längeren auch im Weltall angekommen. Astronaut Timothy J. Creamer (@Astro_TJ) twitterte ja bereits im Januar diesen Jahres Nachrichten von […]
  • Wenn twittern nach Hinten losgeht Echt dumm gelaufen ist ein Twitter-Tweed für 3 Nachrichtensprecher einer kleinen lokalen Fernsehstation aus Alabama. Um für ihre Nachrichtensendung Werbung zu machen, nutzt der TV-Sender […]
  • Gesucht: Vertreter für Barack Obama auf Twitter Sein Twitter-Account zählt zu den beliebtesten Accounts beim Microbloggingdienst und das, obwohl US-Präsident Barack Obama gar nicht selber die Kurznachrichten auf Twitter schreibt. Erst […]
  • Neu bei Twitter: Twitter Lists Wer heute mal geschaut hat, was die Welt so zwitschert (zum Beispiel der Twitteraccount von ZweiNullig.de), der wird über eine neue Funktion beim Microbloggingdienst gestoßen sein: Twitter […]
  • 10.10.10: Twitter-freier Sonntag Morgen ist ein historischer Tag, nicht nur, weil wir mit dem Datum 10.10.10 ein Datum haben, dass nur einmal pro Jahrhundert vorkommt, sondern weil es am morgigen Sonntag auch zum ersten […]

3 Gedanken zu „Twitter: erster Tweet aus dem Weltall

  1. Tarik

    Was macht das für einen Unterschied, ob das erst an die Nasa gesendet wird oder nicht?

    Im Grunde geht es ja doch über alle möglichen Knotenpunkte des Webs auf der Erde.

    Trotzdem eine nette Schlagzeile, auch wenn ich Twitter nicht leiden kann 😀

     
    Antworten
  2. admin Beitragsautor

    @Tarik: Weil es jetzt DIREKT aus dem All kommt. Vorher twitterten ja „nur“ NASA-Angestellte von der Erde aus. Ist schon ein Unterschied 😉

     
    Antworten
  3. Pingback: Astronaut checkt im Weltall bei Foursquare ein | zweinullig.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Kommentare werden moderiert. Es kann etwas dauern, bis dein Kommentar angezeigt wird.