Schockkampagne gegen das Telefonieren am Steuer

Diesen Artikel bewerten.

Die Aufklärungskampagnen für mehr Sicherheit werden immer drastischer. Schließlich sollen leichtsinnige Autofahrer davon abgehalten werden, sich selber und andere Straßenverkehrsteilnehmer zu gefährden. Unter anderem gefährdet man sich und andere, wenn man am Steuer telefoniert. Und hier setzt eine Kampagne aus Indien an. Sie will mit schockierenden Bildern aufklären, wie gefährlich das Telefonieren am Steuern ist. Die Agentur Mudra Group schockiert auf den „Don’t talk why he/she drives“-Motiven mit Blut, das aus dem Telefon spritzt.

Silvio
folgt mir:

Ähnliche Beiträge

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Kommentare werden moderiert. Es kann etwas dauern, bis dein Kommentar angezeigt wird.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.