Meine Damen und Herren, es folgt der Sendeschluß

Diesen Artikel bewerten.

Aus dem Fernsehen kennt man zu nächtlicher Stunde die Sexy Sport Clips oder das Kaminfeuer. Ältere Leser sollten die Deutsche Nationalhymne gefolgt vom Testbild oder gar dem „Fernsehschnee“ zum Programmschluss kennen. Ja, es gab Zeiten, in denen ein Fernsehsender nicht rund um die Uhr Programm ausgestrahlt hat! Lang ist’s her. Aber wieso sollte man diese Idee nicht auch auf YouTube adaptieren? Das dachte sich auch Eddie Robson und führte den „Sendeschluss bei Youtube“ ein. Anstatt diverse Videos mit verwackelter Kamera gibt es zur später Stunde Werbeeinblendungen von Google, unterlegt mit schöner Fahrstuhlmusik. Schließlich ist es ja schon fast dreiviertel 3 in der Nacht! Gute Nacht. Bis morgen hier bei YouTube!

Silvio
folgt mir:

Ähnliche Beiträge

  • Ninja’s Unboxing: Google Nexus One Unboxing hat sich unter Bloggern zu einer Art Hauptbeschäftigung gemausert. Unboxing das sind kleine Fotostrecken oder Internetvideos auf Blogs, YouTube und Twitter. Gemeint ist damit das […]
  • REWE präsentiert die günstigsten Spots des Jahres [Advertorial] Normalerweise wird in Werbespots tausende von Euro geballert. Hauptsache sie sind teuer produziert, damit man das beworbene Produkt auch gut in Szene setzt. Anders macht es […]
  • Suchmaschine Brain sagt Google den Kampf an Hast du schon einmal von Brain gehört? Wenn nicht, wird es Zeit, denn die innovative Suchmaschine könnte dem Branchen-Riesen Google schon bald Konkurrenz machen. Junges Entwicklerteam auf […]
  • Das erste Mal – eine ganz besondere Begegnung Ein Casting mit überraschendem Twist: man stellt sich mal vor, man träumt von der großen Karriere als Fernseh- oder Filmstar und geht zum Casting, das einem eventuell den Durchbruch […]
  • Hype der Selfmade-Videos: YouTube wird 10 Jahre alt Es begann alles damit, dass am 15. Februar 2005 drei ehemalige paypal Mitarbeiter in einer Garage in Kalifornien (anscheinend ist das Karma in den Garagen für bahnbrechende Internet […]

2 Gedanken zu „Meine Damen und Herren, es folgt der Sendeschluß

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Kommentare werden moderiert. Es kann etwas dauern, bis dein Kommentar angezeigt wird.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.