Heidi Klum verlost Halloween-Tickets via Facebook

Diesen Artikel bewerten.

Die alljährliche Halloween-Party von Model, Moderatorin und Geschäftsfrau Heidi Klum ist weltbekannt. Die Stars geben sich die Klinke in die Hand. Halb Hollywood ist auf der Party, in der sich Heidi, Seal und andere Stars jedes Jahr in andere extraordinäre Kostüme zwängen, zu Gast. Aber in diesem Jahr gibt es auch für „Normalsterbliche“ die Chance, Gast bei der Promi-Mega-Party am 31. Oktober in Los Angeles zu sein. Heidi Klum und das Online-Magazin Modelinia verlosen via Facebook 2 Karten für das Event im Haus Klum/Seal. Die Tickets bekommen dann die Fans mit dem besten Halloweenkostüm. Auf der Facebook-Seite des Model-Portals können sich Fans via Freundschaftsanfrage und Bewerbungsfoto für 2 der begehrten Tickets bewerben. Andere User bewerten dann das gruseligste Outfit. Ebenfalls gibt es fünf signierte Ausgaben des Heidilicious-Buches von Starfotograf David Rankins.

Silvio
folgt mir:

Ähnliche Beiträge

  • Sprüche, Streiche und Horror zu Halloween als Apps Halloween nähert sich in großen Schritten. Heute Nacht es wieder so weit! Schnell also noch ein Kostüm geschneidert und die Halloween-Sprüche auswendig lernen, die man an der Tür der […]
  • Der Tag des Kaffees Es gehört zum täglichen Ritual: morgens, direkt nach dem Aufstehen geht es in die Küche und die Kaffeemaschine wird angeworfen, schließlich ist Kaffee das beliebteste Getränk der Deutschen […]
  • Halloween: der Axe-Effekt macht Zombies unwiderstehlich Montag wird es wieder gruselig! Halloween steht an. In den USA hat die werbetreibende Industrie den Trend zum Grusel schon längst erkannt und man schaltet Jahr für Jahr Werbespots mit […]
  • Virales zu Halloween – die Angsthasen der Nightmare Fearfactory Halloween steht vor der Tür. Was liegt da näher, als auch mit Grusel, Grauen und Gänsehaut zu werben. Ein kanadischer Grusel-Freizeitpark macht sich einen ganz besonderen Spaß mit den […]
  • Abonnement-HOAX auf Facebook Dass man nicht immer alles glauben soll, was so im Internet steht, sollte bereits hinlänglich bekannt sein. Eine Quelle für falsche Gerüchte, Falschmeldungen und HOAX ist natürlich […]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Kommentare werden moderiert. Es kann etwas dauern, bis dein Kommentar angezeigt wird.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.