Auf den Hund gekommen – Sender für Hunde startet in Deutschland

Diesen Artikel bewerten.

Ein Fernsehsender für Sportfans, ein Sender für Frauen, einen für Männer, für Renter, für Kinder, für Musikliebhaber….für jede Gruppe gibt es mittlerweile einen eigenen Sender. Eine Zielgruppe fehlt aber anscheinend noch, nämlich die Hunde! Richtig, Hunde! Mit DOGTV soll demnächst in Deutschland ein eigener Sender für den besten Freund des Menschen starten. Bello, Fiffi und Co. können nun also Fernsehen schauen, wenn Herrchen oder Frauchen auf der Arbeit sind. In den USA gibt es DOGTV bereits seit dem letzten Jahr, demnächst will auch die Telekom den Hunde-Sender in ihr Portefolio aufnehmen. Für das Programm des Senders wurden diverse Verhaltensstudien am Vierbeiner gemacht und das Programm auf Augen, Ohren und Gemütszustand von Hunden konzipiert. Beispielsweise wird es Sendestrecken geben, die Hunde beruhigen sollen oder aber auch zum Einschlafen bringen sollen. Hunde, die wenig Auslauf bekommen, sollen sich die Sendung anschauen, bei der ein Ball durchs Bild geworfen wird. Die Kameraeinstellung simuliert den Blick des Hundes. Schon im November soll der Hundesender bei Entertain von der Deutschen Telekom starten. Neben DOGTV ist übrigens auch ein eigener Kanal für Katzen in Planung.

Silvio
folgt mir:

Silvio

Seit 2006 im Onlinemarketing tätig. Gehört zur Generation Y und ist immer auf der Suche
nach Neuigkeiten über die es sich zu schreiben lohnt.
Silvio
folgt mir:

Ähnliche Beiträge

  • Familie Heins trifft auf Hollywood [Advertorial] Die Familie Heins, die fiktive Familie der Deutschen Telekom, sowie die passenden Virals mit den einzelnen Familienmitgliedern wurde hier auf Zweinullig.de ja bereits vor […]
  • ungewöhnliche PR-Aktion: Nick schaltet Programm ab Der Kindersender Nick wird noch in diesem Jahr einen ganz besonderen PR-Stunt hinlegen: man schaltet den Sender einfach ab. Für einen Tag im Sommer wird es auf dem Programmplatz von Nick […]
  • In der Hauptrolle: die Rolle der Frau Der ZDF-Spartensender ZDF_neo ist für seine subtilen Anzeigentexte bekannt. So heißt es „Fernsehen macht bekloppt. Zumindest, wenn man dort arbeitet!“ Das gilt nicht ganz für die […]
  • The Walking Dead – Flight 462 Seit dem 4. Oktober zeigt der Sender AMC die Webserie Flight 462, die parallel zu Fear the Walking Dead den Ausbruch der Seuche dokumentieren soll, diesmal aus der Perspektive einiger […]
  • I want my MTV – das Aus für MTV im FreeTV Traurig aber wahr: nachdem MTV nach und nach sein Musikprogramm zusammengestaucht hat, wird der einst so revolutionäre Musiksender vom Free-TV ins Bezahlfernsehen verschoben. Ab dem […]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Kommentare werden moderiert. Es kann etwas dauern, bis dein Kommentar angezeigt wird.