ALS: der Nachfolger der Ice Bucket Challenge

Diesen Artikel bewerten.

An die Ice Bucket Challenge erinnert sich sicherlich noch jeder. Im Internet und im Fernsehen kam man in der zweiten Jahreshälfte des letzten Jahres an dem Hype einfach nicht vorbei, wenn sich Freunde und Bekannte einfach mal einen Kübel Eiswasser über den Kopf kippten. Grünen-Politiker Cem Özdemir lieferte mit der zufälligerweise im Bild platzierten Hanfpflanze wohl eins der meist-diskutiertesten Videos zur Ice Bucket Challenge, während Helene Fischer wohl die sexieste Ice Bucket Challenge ablieferte. Ziel der Kampagne war es eigentlich, über die Nervenkrankheit ALS aufzuklären und für die Hilfe Spenden zu generieren – auch wenn dieser löbliche Ansatz in den Hintergrund geriet oder bei einem Großteil der Videos einfach gar nicht beachtet wurde.

Die Ice Bucket Challenge gehört der Vergangenheit an, doch damit endet leider nicht die degenerative Erkrankung des motorischen Nervensystems. Also muss man auch 2015 wieder auf die Krankheit aufmerksam machen. Dies geschieht 2015 aber nicht mit einer neuen (nervigen) Runde Ice Bucket Challenge, sondern mit einer großen Plakatkampagne. Auf den Motiven geben Betroffene Auskunft, wie sie mit ALS leben müssen. Beispielsweise erklärt ein Testimonial, dass er aufgrund der Nervenkrankheit seinen Körper nicht mehr bewegen kann und seither mit dem Mund schreiben muss. „Wenn Sie das hier lesen können, habe ich nur noch ein paar Jahre zu leben“, heißt es da auf den Plakaten. Mit den spaßigen Videos zur Ice Bucket Challenge hat die neue Kampagne also wenig am Hut. Zusätzlich verweisen die Plakate auf die Webseite dgm.org/als – auf der über die Krankheit informiert werden soll und beispielsweise auch Videos zu sehen sind, wie jene Plakate entstanden.
ALS

Silvio
folgt mir:

Silvio

Seit 2006 im Onlinemarketing tätig. Gehört zur Generation Y und ist immer auf der Suche
nach Neuigkeiten über die es sich zu schreiben lohnt.
Silvio
folgt mir:

Ähnliche Beiträge

  • Raumschiff in New York abgestürzt “Raumschiff in New York abgestürzt”, das wäre natürlich die Schlagzeile in jeder Nachrichtensendung und jeder Zeitung. Doch bei dem Absturz des vermeintlichen Raumschiffes handelt es sich […]
  • Homer Shake: die Simpsons machen den Harlem Shake Alles redet über den Harlem Shake und es scheint so, als ob schon ein Jedermann einmal beim Harlem Shake mitgemacht hat, denn auf YouTube wimmelt es vor Uploads vom Harlem Shake. Das […]
  • Sport1.fm – alle Spiele der Bundesliga live und kostenlos Das Fußballradio 90elf war so etwas wie eine kleine Revolution. Die Bundesliga-Spiele aus der Bundesliga und der Zweiten Bundesliga gab es bei 90elf in voller Länge via Digital­radio. Doch […]
  • Nicht mehr suchen sondern finden Was wäre das Internet ohne Suchmaschinengigant Google? Wenn man heute etwas Bestimmtes im Internet sucht, dann „googlet“ man, denn die Suche via Google ist längst ein Synonym für die […]
  • econsulting-bs: Social-Media-Marketing aus Profi-Hand [Advertorial] Das junge Unternehmen econsulting-bs bietet für Unternehmer, aber auch private Personen Dienstleistungen rund um das Thema Social-Media-Marketing an. econsulting-bs leistet […]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Kommentare werden moderiert. Es kann etwas dauern, bis dein Kommentar angezeigt wird.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.