Veebeam streamt Inhalte vom PC auf den Fernseher

Diesen Artikel bewerten.

Das Problem kennt man, wenn man beispielsweise Präsentationen auf dem PC oder Notebook zeigt, dann wird es eng. Dann quetschen sich mehrere Personen vor den kleinen Computerbildschirm. Und dazu spiegelt sich noch die Sonne auf dem Bildschirm, so das man kaum etwas erkennen kann. Schön ist das nicht gerade. Oder man schaut sich mit der Familie die neuesten Urlaubsbilder auf dem Laptop an, doch auch hier steht man gequetscht drumherum und die Oma oder der Onkel sehen dann nur die Hälfte. Mit dem Veebeam kann man dem nun Abhilfe schaffen, denn die kleine Veebeam Box zaubert die Bilder vom Rechner auf den Fernseher, so dass dann alle gemütlich von der Couch aus die Präsentation, Bilder oder Videos am großen Bildschirm anschauen können. Selbst Online-Videos lassen sich in HD-Qualität (in echtem 1080p Full-HD) und bester Tonqualität auf dem Fernsehbildschirm anschauen und somit die Videos vom Rechner am eigenen Fernseher laufen lassen.

Die Videos, Bilder und Präsentationen werden kabellos auf den Fernsehbildschirm übertragen und dies funktioniert via plug and play. Dazu muss man ganz einfach nur die USB-Antenne (sendet via Ultra-Wideband Funktechnologie mit energieeffizienter Sendeleistung) der Veebeam-Box einstecken, die Box mit dem Fernseher verbinden und schon geht es los. Bisher war der Veebeam nur in Großbritannien und in den Vereinigten Staaten erhältlich, doch endlich gibt es die Box auch in Deutschland (und natürlich kann man den Veebeam auch via amazon.de bestellen). Natürlich kann man parallel die Bilder, Videos oder Powerpoint-Präsentationen sowohl am großen Bildschirm, als auch am Rechner anschauen, wie man es vom Beamer her kennt. So kann man zum Beispiel eine Präsentation am Rechner weiterklicken, Bilder überspringen und vor- und zurückklicken. Ideal also vor allem bei beruflichen Präsentationen, wenn kein Beamer vorhanden ist, denn der Veebeam ersetzt einen Beamer komplett und ist preislich (149 Euro) weitaus günstiger als ein teurer Beamer. Zusätzlich kann man aber auch am Rechner weiterarbeiten, während man am Fernseher stattdessen ein Video sieht.




gesponserter Post

Silvio
folgt mir:

Ähnliche Beiträge

  • And the Oscar goes to: IKEA Eine interessante – wenn auch für Kinogänger sicherlich ärgerliche – Ambient Media/Guerillamarketing-Aktion gibt es nun von DDB Berlin für das Schwedische Möbelhaus IKEA: Mit einem […]
  • Nikon Coolpix S1000pj: Digicam mit eingebautem Beamer Nikon bietet mit der COOLPIX S1000pj die erste Digitalkamera mit eingebautem Projektor an. Der Projektor ist ein kleiner LED-Projektor, der die geschossenen Bilder und Videos sofort an die […]
  • 1378(km) – umstrittenes Ballerspiel soll am Freitag kommen Zum Tag der Deutschen Einheit wollte Medienkunst-Student Jens Stober seinen Ego-Shooter 1378(km) bereits anbieten, allerdings gab es große Diskussionen im Netz, im Printbereich und selbst […]
  • erste Szenen von Iron Sky abgedreht Noch bevor das riesige Internetprojekt, der Film „Iron Sky“ in die Kinos kommt, geschweige denn abgedreht ist, machte er dank seiner außergewöhnlichen Werbekampagne beziehungsweise […]
  • Autorennetzwerk Pageballs – Schreiben und Geld verdienen Wer gerne schreibt, der schreibt seine Gedanken zum Weltgeschehen auf seinem eigen Blog nieder. Allerdings ist es relativ zeitintensiv, seinen Blog immer up to date zu halten. Außerdem […]

3 Gedanken zu „Veebeam streamt Inhalte vom PC auf den Fernseher

  1. Philipp

    Praktische Sache gerade im beruflichen wo man ja immer wieder Präsentationen hat´. Weist du zufällig auch was das Gerät wiegt?

     
    Antworten
  2. Chris

    Schickes Teil! Ich hab vor einiger Zeit überlegt mir nen Beamer zu kaufen habs aber gelassen weil die meisten qualitativ hochwertigen Geräte meiner Meinung einfach zu überteuert sind. Das Veebeam ist ne preiswerte Alternative und kommt mir da wie gerufen. Danke für den Tipp.

     
    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Kommentare werden moderiert. Es kann etwas dauern, bis dein Kommentar angezeigt wird.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.