Schlagwort-Archive: krämer

2-Din Radio-Navigationssystem Krämer KR-G6 – Unboxing und erste Eindrücke

Diesen Artikel bewerten.

Mal schnellstmöglich von A nach B fahren. Oder man ist neu in einer fremden Stadt – auf Navigationsgeräte kann heutzutage kaum noch jemand verzichten. Doch nicht in jedem Auto ist ein Navi von vorneweg eingebaut. Da hilft nur noch ein Navigationsgerät zum Nachrüsten. Doch welches soll es da sein? Schließlich wimmelt es auf dem Markt nur so voller Navigationsgeräten. So hat man die Wahl zwischen Stand-Alone PNAs oder aber auch Navigationssysteme zum Festeinbau. Wer einen Seat Altea, Leon oder Toledo fährt, oder VW Caddy, Golf, Polo, Touran, Tiguan, Scirocco, Passat oder Volkswagen T5, der hat mit dem KR-G6 von Krämer Automotive die Möglichkeit, sich ein Festeinbau-Navigationsgerät-Highlight nachzurüsten.
Weiterlesen

Radio-Navigationsgerät Krämer KR-747 – Unboxing und erste Eindrücke

Diesen Artikel bewerten.

In vielen Autos sieht man an den Fensterscheiben Stand-Alone PNAs hängen. Klar, die mobilen Navigationssysteme kann man schnell am Auto anbringen, allerdings versperren sie doch auch meist einen Teil der Sicht und sehen an der Scheibe nicht gerade schön aus. Eine Alternative sind Festeinbau-Navigationssysteme, die man in jedes Fahrzeug mit einem 1-DIN Schacht einbauen kann. Wie zum Beispiel das KR-747 Navigations-Autoradio von der Krämer Automotive Software GmbH. Krämer Automotive entwickelt und vertreibt innovativer Produkte für das intelligente Fahrzeug. Wer also kein festes Navi in sein Auto eingebaut hat und auch auf satellitengestützte transportable Navigationsgeräte verzichten möchte, kann mit dem KR-747 ganz einfach sein Fahrzeug mit einem Navigationsgerät nachrüsten. Dafür ist nur ein 1-DIN Schacht nötig.
Weiterlesen