Prosit Neujahr mit der Neujahrs-App

Diesen Artikel bewerten.

Heute ist Silvester und wir feiern alle ins neue Jahr hinein, 2011 kann also kommen. Um Mitternacht wird dann mit Freunden, Bekannten und gar Fremden angestoßen und das neue Jahr begrüßt. Meist kommt man mit dem Zuprosten und den Neujahrssprüchen gar nicht mehr hinterher, soviele Menschen prosten einen zu. Gut, dass es dafür jetzt auch eine App gibt. Dem Möbelhaus IKEA sei es gedankt. In der App „Skål!“ sucht man sich das passende Glas zum Anstoßen aus, füllt dies mit virtuellem Sekt auf und sucht sich jemanden, der das Silvester-App ebenfalls auf seinem iPhone installiert hat. Dann kann man mit beiden iPhones zum Neujahr anstoßen. Der Kniff an der Silvester-/Neujahrs-App: beim Anstoßen machen beide iPhones ein Bild und via Facebook Connect, wird dann den Freunden auf Facebook mitgeteilt, dass man eben mit seinem Freund zu Neujahr angestoßen hat und auch via Twitter wird diese Nachricht übermittelt. Na dann: Skål und Prosit Neujahr!

Silvio
folgt mir:

Ähnliche Beiträge

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Kommentare werden moderiert. Es kann etwas dauern, bis dein Kommentar angezeigt wird.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.