Newtopia – Alles Neu auf Sat1 mit Reality-TV

Diesen Artikel bewerten.

Newtopia – Alles neu auf Sat1? Auf dem privaten Sender ist nämlich soeben das Reality-TV-Erlebnis der nächsten Generation angelaufen. Das Format wurde groß in den Medien beworben und demnach sind die Erwartungen natürlich enorm hoch. Basierend auf dem Konzept des Holländers John De Mol, der auch schon für „Big Brother“ verantwortlich war, begleitet eine Kamera ein Jahr lang live, wie 15 Menschen sich ohne fremde Hilfe eine neue, eigene Stadt und somit Gesellschaft errichten. Die Fernseh-Pioniere könnten dabei natürlich unterschiedlicher nicht sein.

Inhalt und Regeln von Newtopia

Es gibt keine Regeln, keine Gesetze und keine Gewaltenteilung. Wenn man die Chance dazu bekommt, das System neu zu ordnen, nutzen die Menschen es weise und können sogar eine bessere Gesellschaft als die unsere herstellen? Mit dieser Frage setzt sich „Newtopia“ auseinander und schickt 15 Leute auf ein zwei Hektar großes Gelände in Brandenburg, dass nicht mehr als eine alte Scheune, einen kleinen See und ein paar Zuchttiere hergibt. Abgeschottet von der Außenwelt dürfen sie das abgegrenzte Gebiet nicht verlassen. Einzig der Handel mit Besuchern ist erlaubt.

Doch so ganz ohne alles lässt der Sender die Bewohner dann doch nicht ins offene Feuer rennen: Wasser, Gas, Strom, Telefon und etwas Geld sollen den Anfang erleichtern. Und auch so wird recht schnell der Verdacht laut, dass Sat1 seine Finger tief im Spiel hat. Die Charaktere wurden oftmals gezielt exzentrisch gecastet, so das Zündstoff und Unterhaltung jenseits der Stadtgründung gar nicht auszuschließen sind. Auch der erste freiwillige Auszug von Student Lenny ließ nicht lange auf sich warten. In Insiderkreisen wird gelästert, dass es sich um eine Art Dschungelcamp handelt – nur länger, ohne Regenwald und ohne B-Prominenz.

Hintergrund

Die Idee an sich ist dabei keine schlechte, sondern sogar eine ganz plausible und vielversprechende, die frischen Wind in die TV-Landschaft bringt. Schon öfter wurde sich gefragt, was passieren würde, wenn man einfach eine neue Zivilisation gründen könnte, bei der man die Regeln nochmal neu aufstellen kann. Dass man dazu nicht extra mit auf den Mars fliegen muss, erleichtert die Möglichkeit einer Sendung wie „Newtopia“. Da in der kurzen Zeit keine neuen Menschen auf ’natürlichem Wege‘ dazu kommen können, werden Bewohner raus nominiert und durch neue ersetzt.

Wird für Sat1 das vielversprochene Format erfolgreich sein?

Fakt ist: Noch lässt sich nicht all zuviel über das Projekt sagen. Sat1 kann zumindest gute Einschaltquoten verzeichnen, die der Sender auch dringend nötig hatte. Wie sich das auf eine Laufzeit von einem Jahr auswirkt, bleibt abzuwarten. „Newtopia“ muss erst noch beweisen, ob es auch nach der ersten Welle der Neugier ein bahnbrechendes Potential besitzt.

Silvio
folgt mir:

Ähnliche Beiträge

  • Newtopia – von heute auf morgen plötzlich vorbei Im Februar 2015 folgten 15 Menschen unterschiedlicher Herkunft dem Ruf des Fernsehsenders Sat1 und zogen in eine verlassene Scheune, um eine neue Gesellschaft zu gründen. So lautete […]
  • Deutschland sucht den Wrestlingstar Während in den Vereinigten Staaten die WWE mit ihrer Sendung "Tough Enough" bald wieder den neuen John Cena, Hulk Hogan und Triple H sucht, gibt es auch für deutsche Nachwuchstalente nun […]
  • Gernstl in Israel – noch mehr Slow TV im BR Noch mehr Slow TV, aber eben anders, findet ihr heute Abend, morgen (Karsamstag) und am Ostersonntag jeweils ab 21:15 Uhr, ebenfalls auf BR-Fernsehen. Dabei handelt es sich um "Gernstl in […]
  • World-of-Warcraft-Süchtiger stirbt bei WoW-Marathon Normalerweise ist der Tod seiner virtuellen Gegner Ziel im bekannten Online-Rollenspiel „ World of Warcraft“, doch nun forderte WoW auch ein reales Opfer. In einem Internetcafe in Taiwan […]
  • Achtung bei der Nutzung des Star N9500 Wer billig kauft, kauft doppelt – ein altes Sprichwort, das sich nun bewahrheiten könnte, wenn man sich ein günstiges Android-Smartphone aus China gekauft hat. Das Star N9500, ein 5-Zoll […]

Ein Gedanke zu „Newtopia – Alles Neu auf Sat1 mit Reality-TV

  1. Pingback: Newtopia – von heute auf morgen plötzlich vorbei

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Kommentare werden moderiert. Es kann etwas dauern, bis dein Kommentar angezeigt wird.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.