In den Fußstapfen von Paolo Maldini

Diesen Artikel bewerten.

Paolo Maldini kann sich sicherlich in eine Liste mit Fußballgrößen wie Maradonna, Franz Beckenbauer oder Pele einordnen. Zwar hat er mit der Nationalmannschaft keinen Titel geholt und steht den „Legenden“ damit um einiges nach (Paolo Maldinis größter Erfolg war die Vizeweltmeisterschaft hinter Brasilien bei der Fußball-WM 1994 in den Vereinigten Staaten), doch vor allem bei seinem Heimatverein, dem AC Milan ist er eine lebende Legende. Nicht nur dass er seit seinem 10 Lebensjahr (und somit insgesamt sagenhafte 25 Jahre) die Fußballschuhe für den erfolg- und traditionsreichen AC Mailand angezogen hat, der Verein ihn damit ehrte, dass man sein Trikot mit der Rückennummer 3 nicht mehr vergeben wird (und nur großen Kickern kommt eine solche Ehre zu Gute), er wird von vielen Kritikern auch als einer der weltbesten Innenverteidiger tituliert.

Der WM-Erfolg blieb ihm verwehrt, da die nicht minder bekannten Roberto Baggio und Franco Baresi ihre Elfmeter im Finale in Los Angeles verschossen. Maldini blieb also nur der Titel des Vize-Weltmeisters. Dennoch ragte der italienische Innenverteidiger heraus. An seinen Füßen trug Paolo Maldini den Tiempo von Nike. Zu seinem Abschiedsspiel gegen „die alte Dame“ Juventud Turin ehrte der amerikanische Sportartikelhersteller Paolo Maldini mit einer Specialedition des Fußballschuhs, die er 15 Jahre zuvor bei der WM 1994 in den USA trug. Somit sollten die weißen Nike Tiempo 94 der letzte Kick-Schuh an den Füßen Maldinis werden, zugleich feierte Nike mit der Special Edition den 25. Geburtstag des Tiempo-Fußballschuhs.


Nike bringt jenen Schuh auch für alle anderen Starkicker und jene, die es einmal werden wollen heraus. Doch nur 2500 Paar des Nike Tiempo 94 werden europaweit bei ausgewählten Händlern zu bekommen sein. Somit kann man jetzt selber in die großen Fußstapfen von Paolo Cesare Maldini treten. Handarbeit trifft hier auf Technologie! Denn bei dem Schuh gibt es kein dickes Leder und gibt dem Spieler daher das Gefühl, dass der Ball direkt am Fuß klebt. Das Obermaterial des Schuhs besteht aus Känguruleder, wobei die Schnürung verdeckt ist. Den Schuh gibt es in begrenzter Auflage aktuell im NikeStore, hier gibt es derzeit auch eine Gutschein-Aktion für eine versandkostenfreie Bestellung auf NikeStore.com. Dafür muss man nur den Gutscheincode „versandkostenfrei“ bei einer Bestellung angeben.


Silvio
folgt mir:
Letzte Artikel von Silvio (Alle anzeigen)

Ähnliche Beiträge

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Kommentare werden moderiert. Es kann etwas dauern, bis dein Kommentar angezeigt wird.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.