Heiße Parties im feinen Zwirn

Diesen Artikel bewerten.

Das holländische Modelabel Suitsupply hat für die bevorstehende Herbst/Winter Kollektion wieder eine Kampagne gestartet, um die schicke Männermode unter die Leute zu bingen.

Heiße Parties bei Suitsupply Herbst/Winter 2015 Quelle: suitsupply.com

Heiße Parties bei Suitsupply Herbst/Winter 2015 Quelle: suitsupply.com

Wie schon im Jahr 2010 berichtet, punktet das Unternehmen vor allem mit provokanten Kampagnen. Der Titel des Beitrags lautete „mit Herrenmode Pornos verkaufen“. Die damalige Kampagne war ja selbst für Facebook zu anstößig.  Dieses Mal geht es nicht ganz so sexistisch zu, dennoch gibt es Einblicke in heiße Parties.

Die derzeitige Kampagne zeigt jede Menge schicke Menschen auf ausgelassenen Parties. Dabei sind natürlich die Herren der Schöpfung mit der neuesten Kollektion bekleidet und werden von gut aussehenden Frauen umschwärmt. Ob man mit der neuen Kleidern dann genauso ausgelassene Feten und heiße Parties erleben wird, liegt aber dann doch eher an den Personen.

Schicke Anzüge, heiße Parties. ... Quelle: suitsupply.com

Schicke Anzüge, heiße Parties … Quelle: suitsupply.com

Silvio
folgt mir:

Ähnliche Beiträge

  • Thessas Facebook-Party soll getoppt werden – 20.000 Facebook-Freunde sollen feiern Die eskalierte Geburtstagsparty der 16-jährigen Thessa aus einem kleinen Örtchen bei Hamburg machte in den letzten Tage Schlagzeilen. Als sie ihre Freunde via Facebook zu ihrer Feier […]
  • Apple nimmt WINDOWS 7 in neuen Get-A-Mac-Virals auf die Schippe Die Get-A-Mac-Virals von Apple, in der sich ein personifizierter Macintosch mit einem PC streiten, wurden schnell zum Kult und dies nicht nur bei Mac-Usern. In immer neuen Videos der […]
  • In den Fußstapfen von Paolo Maldini Paolo Maldini kann sich sicherlich in eine Liste mit Fußballgrößen wie Maradonna, Franz Beckenbauer oder Pele einordnen. Zwar hat er mit der Nationalmannschaft keinen Titel geholt und […]
  • Late Night Show zu verkaufen Das große Tohuwabohu um die US-Talkshows „Tonight Show“ und der „Jay Leno Show“ geht in die nächste Runde. Conan O'Brien (Noch-)Moderator der Tonight Show, verkauft nun sogar seine Sendung […]
  • Wer nicht wirbt, der stirbt Tausende oder gar Millionen Euro stecken Firmen regelmäßig in Suchmaschinenmarketing und die Optimierung ihrer Webseiten. Was vor wenigen Jahren noch ein „Nice to have“ war, ist […]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Kommentare werden moderiert. Es kann etwas dauern, bis dein Kommentar angezeigt wird.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.