Erst fallen Vögel vom Himmel und dann Engel

Diesen Artikel bewerten.

Während in den USA und in Schweden Vögel aus unerfindlichen Gründen vom Himmel fallen, fallen beim neuen Werbespot für Axe Excite sogar Engel vom Himmel. Und wie es sich bisher in der kompletten Axe-Kampagne durchzieht, hat dies einen Grund: das Deo von Axe ist hier mal wieder so betörend, dass selbst die gefallenen Engel auf den Duft stehen. Das geht sogar soweit, dass die Engel ihren Heiligenschein vernachlässigen und den Mann, mit dem betörenden Axe-Duft, sich auf den Typen stürzen. Axe sei es gedankt! Somit knüpft der blasphemisch wirkende Spot an das Konzept der Vorgängerspots an, denn auch in früheren Werbefilmen macht der Duft des Axe-Deos die Männer für die Frauenwelt unwiderstehlich.

Der Spot hat einen schönen Spannungsbogen, denn erst am Ende wird erklärt, wieso die Engel, zum Entsetzen aller Passanten, plötzlich vom Himmel auf Autos, Straßen und durch die Markise eines Cafés auf die Erde fallen. In dem Spot „The Fall (Angels)“, werden die Engel von bekannten internationalen Topmodels gespielt, darunter Magda Klebanska, Sara Sampson, Frances Phillips und Adewole Betty. Der Spot stammt aus der Feder von BBH – Bartle Bogle Hegarty, den Erfindern des unwiderstehlichen Axe-Effekts. Ebenfalls kreierte BBH den bekannten Claim von Audi („Vorsprung durch Technik“), entwickelte Konzepte für die Jeans von Levi Strauss, Johnnie Walker Whiskey und Vodafone.

Silvio
folgt mir:
Letzte Artikel von Silvio (Alle anzeigen)

Ähnliche Beiträge

Ein Gedanke zu „Erst fallen Vögel vom Himmel und dann Engel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Kommentare werden moderiert. Es kann etwas dauern, bis dein Kommentar angezeigt wird.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.