Eastpak – I am the bag

Diesen Artikel bewerten.

Das Rucksackhersteller Eastpak ihre Taschen recht außergewöhnlich bewirbt, haben sie bereits mit dem skatenden Weihnachtsmann und bedingt auch mit Zed dem Zombiemusiker bewiesen. Mit der Kampagne „I am the bag“ ziehen sie nun mit einer Viralmarketingkampagne nach. Darum geht es: auf YouTube finden sich diverse Videos, in denen sich ein kleinwüchsiger Mensch als Eastpak-Rucksack verkleidet hat. In den Videos steht eben jener Rucksack herrenlos in diversen Szenerien herum, bevor sich der Kleinwüchsige transformiert. So rockt er mit einem „KISS“-Sänger (und wird dafür verprügelt), demünstriert als John-Lennon-Verschnitt mit einer Kopie von Yoko Ono bei einem Bed In für Frieden, ist Samurai-Kämpfer oder rollt nackt mit seinem Skateboard zum Erstaunen der anderen Passanten durch die Stadt.

Was dieser Rucksack aushalten kann, kann man dann auf der Eastpak-Seite sehen. Dort kann mit jenem kleinwüchsigen Rucksackmann verprügeln lassen, so will man zeigen, wie robust ein Eastpak ist. Hier hält er einem Angriff eines Ninjas stand, ein Hooligan prügelt mit einem Barhocker auf ihn ein, sowie ein Baseballspieler mit seinem Schläger und auch die fiesen Worte von Frauen können dem Rucksack nichts anhaben. Der Eastpak-Rucksack hält allen Angriffen stand.

Silvio
folgt mir:
Letzte Artikel von Silvio (Alle anzeigen)

Ähnliche Beiträge

  • Eastpak lässt die Zombies rocken Wer Tokio Hotel oder Alexander Marcus nicht skurril genug findet, der wird beim „Dancefloorkracher des Jahres“ seinen Spaß haben. Mit diesem Attribut wird „Zed & The Partybelt“ von […]
  • Fake-News: Die Wahrheit über das Fleisch bei McDonald’s [Advertorial] Ihr geht gerne zu McDonald's? Dann müsst ihr wissen, dass in den Burgern von McDonald's gar kein echtes Fleisch ist und die Klopse eigentlich aus Wolle bestehen? Das muss ja […]
  • Wie geil ist Dustin – die Webserie mit dem Nachbarn von Jerome Boateng [Advertorial] Vor gut einem Jahr hetzte AfD-Politiker Alexander Gauland mit den Worten „Die Leute wollen einen Boateng nicht als Nachbarn haben” über den deutschen Weltmeister mit […]
  • Wir machen Grillparty mit Christian Ulmen [Advertorial]Ihr wollt eine witzige Webserie? Dann erstmal zu Penny! Erinnert ihr euch noch an Angrill-Andy,  Beilagen-Beate, Gourmet-Gero und Co.? Die trieben im letzten Jahr als Virals […]
  • Eine Millionen Euro als Dankeschön Was macht man eigentlich mit dem Geld, das man im Lotto gewonnen hat? Ein schickes Haus bauen? Einen teuren Sportflitzer kaufen? Sich von Oben bis Unten neu einkleiden oder dann doch das […]

Ein Gedanke zu „Eastpak – I am the bag

  1. Carsten

    Haha,
    ich wunder mich zwar immer mal wieder, dass es überhaupt noch Eastpack Rucksäcke gibt, aber die Aktionen sind schon allesamt echt cool!
    Eastpack ist für mich irgendwie ein Relikt aus der Schulzeit, aber Sie zeigen wie man wieterhin aktuell bleiben kann…
    Grüße

     
    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Kommentare werden moderiert. Es kann etwas dauern, bis dein Kommentar angezeigt wird.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.