Anti-AIDS-Kampagne: ein Penis auf der Jagd

Diesen Artikel bewerten.

Um für Verhütung vor Geschlechtskrankheiten wie AIDS zu warnen, gibt es von der französischen Stiftung gegen die AIDS-Krankheit AIDES (aider, zu deutsch: helfen) einen etwas provozierenden Werbespot im französichen Fernsehen. Mit einem Edding-Stift macht sich ein Penis auf die Jagd nach einer Vagina. Doch diese – auf die Damentoilette geschmierten weiblichen Geschlechtsteile – Reißaus vor dem Spitzbuben. ‚Armer, kleiner Penis‘ möchte man denken, doch die Rettung naht in Form eines hübschen, klugen Mädels, die dem kleinen Penis spontan eine Lümmeltüte übermalt. Und siehe da: der „Kleine“ wird zum ganz „Großen“, denn schließlich reißen sich nun alle Vaginas um ihn. Die Botschaft des AIDES-Werbespots ist simpel: „Protégez-vous“ (also „Schützen Sie sich“). Vor allem als viraler Spot ist der Kondom-Werbespot ein Hit und hat bereits schon Kultstatus erreicht.


Silvio
folgt mir:

Ähnliche Beiträge

  • Abgeordneter versendet via Twitter Bilder seines besten Stücks Twitter, ein Kurznachrichtendienst, der es erlaubt, sich Freunden, Bekannten, Kollegen und der ganzen Welt in 140 Zeichen mitzuteilen. Was man in den nachrichten schreibt, bleibt natürlich […]
  • Lady Gaga, Justin Timberlake und Kim Kardashian sterben den virtuellen Tod Am 1.Dezember findet auch dieses Jahr wieder der Welt-AIDS-Tag statt, an diesem Tag will die AIDS-Organisation der Vereinten Nationen UNAIDS Solidarität mit HIV-Infizierten und […]
  • Happy Birthday Viagra Happy Birthday Viagra. Das Medikament zur Behandlung von erektiler Dysfunktion aus dem Hause Pfizer feiert seinen 10 Geburtstag. Die französische Agentur BDDP & FILS spendierte zum […]
  • Selbstmord-Spot auf YouTube doch von Audi? Gestern kursierte im Internet ein rund einminütiger Werbespot auf YouTube, der den neue Audi A5 mit der Audi Clean Diesel Technologie bewarb. Daran sah man, wie sich ein Mann im Parkhaus […]
  • Das Erwachen der Macht auf Blu-ray Die 7. Episode von ‪Star Wars "Das Erwachen der Macht" erscheint am 28.04.2016, also morgen auf DVD. Alle Fans, die sich seit Veröffentlichung der Episode mit dem Ausflug ins Kino begnügen […]

2 Gedanken zu „Anti-AIDS-Kampagne: ein Penis auf der Jagd

  1. crille

    Ein tolles Video, das genau seinen Zweck erfüllt: AIDS wieder ins Bewusstsein der Menschen zu bringen.

    Die wenigsten wissen wohl, dass man sich an der AIDS Forschung aktiv beteiligen kann. Wenn du auf meinen Nick klickst, gelangst du zu einer einfachen Anleitung, wie du die ungenutzte Rechenzeit deines PCs der AIDS-Forschung zur Verfügung stellen kannst. Bei diesem Projekt konnten schon handfeste Fortschritte erzielt werden, so wurden zwei Verbindungen gefunden, die eine vollkommen neue Medikamentenklasse gegen das HI-Virus erlaubt. Und das nur, weil Menschen wie du und ich ihren PC zur Verfügung gestellt haben.

     
    Antworten
  2. Karin Kehl

    Aids Kampagne: Hast Du SEX ?… aber nur mit Kondom ! Alexander Becht, Ross Anthony, Collin Fernandes, Nova Meierhenrich, Kerstin Linnartz, Jochen Schropp, Vera int Veen, Karolin Peiter, Jo Halbig, Mimi Kraus und Gabrielle Scharnitzky sind die prominenten Testimonials der neuen Aids-Aufklärungskampagne des Berliner Vereins Vergiss Aids nicht e.V.
    Die elf Stars appellieren in verschiedenen TV Spots und auf Plakaten dafür, beim Sex Kondome zu verwenden, denn diese sind immer noch der sicherste Schutz vor einer Ansteckung mit dem HI-Virus. http://www.vergissaidsnicht.de

     
    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Kommentare werden moderiert. Es kann etwas dauern, bis dein Kommentar angezeigt wird.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.