10.10.10: Twitter-freier Sonntag

Diesen Artikel bewerten.

Morgen ist ein historischer Tag, nicht nur, weil wir mit dem Datum 10.10.10 ein Datum haben, dass nur einmal pro Jahrhundert vorkommt, sondern weil es am morgigen Sonntag auch zum ersten Twitter-freien Sonntag kommen soll. Angelehnt an den Auto-freien Sonntag in den siebziger Jahren, sollen morgen nicht die Straßen, sondern die Timelines bei Twitter leer bleiben und auf die Nutzung von Twitter verzichtet werden. Für diesen Twitter-freien Sonntag wird aufgerufen, da dieser Tag genutzt werden soll, um einmal über seine tägliche Internetnutzung ganz in Ruhe nachzudenken. Außerdem soll diese Aktion als Experiment dienen, denn würde es überhaupt Jemanden auffallen, wenn man plötzlich den Microbloggingdienst nicht mehr nutzt und wenn ja, wie reagieren die Follower darauf? Und überhaupt, was hat einem Twitter bisher eingebracht? Inwiefern sich die Twitter-Pause überhaupt durchsetzen kann, wird sich dann am morgigen Sonntag zeigen. Es scheint aber fast aufgeschlossen, dass Twitter morgen komplett ohne Tweets bleibt. Den Initiatoren der Aktion zum Twitter-freien Sonntag von hier aus viel Erfolg!

Silvio
folgt mir:
Letzte Artikel von Silvio (Alle anzeigen)

Ähnliche Beiträge

  • Nachricht musste zur Strafe 100 Mal via Twitter gepostet werden Wer dem malaysische Aktivisten Fahmi Fadzil via Twitter olgt, dem ist sicherlich bereits aufgefallen, dass Fahmi Fadzil immer wieder denselben Tweet verschickt. Insgesamt versendete er […]
  • Abgeordneter versendet via Twitter Bilder seines besten Stücks Twitter, ein Kurznachrichtendienst, der es erlaubt, sich Freunden, Bekannten, Kollegen und der ganzen Welt in 140 Zeichen mitzuteilen. Was man in den nachrichten schreibt, bleibt natürlich […]
  • Schlange twittert über ihre Flucht Kaum einer, der nicht twittert. Egal ob Normalos, Politiker oder Promis...und nun nutzen selbst Tiere den Microbloggingdienst Twitter. So twittert seit Neuestem auch eine entflohene […]
  • Google und Facebook wollen Twitter kaufen Google, Facebook, Twitter. Drei Internetriesen, die aktuell nicht mehr wegzudenken sind. Aktuell ist vor allem Twitter heiß begehrt und das gerade bei Suchmaschinengigant Google und […]
  • neuer Wurm verteilt sich via Twitter Aufpassen sollte man aktuell beim Microblogging-Dienst Twitter, wenn einem Links vom Google-Link-Shortener Goo.gl über den Weg laufen. Grund dafür: hinter Links wie http://goo.gl/od0az und […]

4 Gedanken zu „10.10.10: Twitter-freier Sonntag

  1. Ramses Revengeday

    Ich bin so Böse, ich bin heute trotzdem bei Twitter Aktiv und mach es Kristof und schreibe heute noch mehr wie sonst 😉

     
    Antworten
  2. ungehans

    ich muss ehrlich sagen, ich versteh den ganzen hype um twitter nicht. kaum einer liest er, aber viele followen einfach nun mal so, in der hoffnung dass einer sie auch folgt….aber keiner schaut sich die links oder die einträge, ausser es ist mir aus gerade mal was passiert in der welt.

     
    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Kommentare werden moderiert. Es kann etwas dauern, bis dein Kommentar angezeigt wird.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.