Twerking – wenn Miley Cyrus einen Trend auslöst

Diesen Artikel bewerten.

Mit ihrem leicht skandalösen Auftritt bei den VMAs 2013 hat Teeny-Star Miley Cyrus Twerking salonfähig gemacht. Beim „Twerking“ tanzt man mit seinem Becken lasziv vor einer anderen Person und drückt sein Becken in die Leistenregion des Tanzpartners, wie es Miley Cyrus bei den MTV Video Music Awards bei Robin Thicke zu „Blurred Lines“ getan hat. Seither ist das Twerking in aller Munde, obwohl es in der Hiphop-Szene den Begriff schon seit Jahren gibt. Passend zum Twerking-Hype ist im Internet nun auch ein gemeinsamer Song von Miley Cyrus und Justin Bieber geleaked, der den passenden Namen „Twerk“ trägt. Doch nun steht Begriff „Twerking“ sogar im Oxford Dictionary. „Twerking“ wurde in das renommierten Oxford Dictionary aufgenommen, wenn auch nur in der englischen Onlineversion des Wörterbuchs. Doch während die einen den Auftritt sexy und lasziv fanden, gibt es auch viel negatives Feedback für den ehemaligen Fernsehstar aus Hannah Montana! Unter anderem hat man sich den Spaß erlaubt und Miley Cyrus undihre Twerking-Pose in bekannte Gemälde gephotoshoped. So ist Miley Cyrus unter anderem im Munchs „Der Schrei“ zu sehen oder schubbert ihren Arsch an der Mona Lisa und an der Venus von Botticelli:

Miley Cyrus

Silvio
folgt mir:

Ähnliche Beiträge

  • YouTube Porn Day 2010 Da der User Lukeywes1234 von YouTube gesperrt wurde, rächen sich die User des Onlineportals 4chan.org nun für die Sperrung von Lukeywes1234 mit einer ganz besonderen Aktion: dem YouTube […]
  • Challenge am Snackautomat Auf dem Weg zur Arbeit oder in der Mittagspause mal schnell noch an den Snackautomaten, wenn der kleine Hunger ruft. Doch ahnungslose Passanten erlebten in einem Berliner Einkaufcenter an […]
  • The Sex Factor – Pornocasting im Internet Vergesst The Voice oder Deutschland sucht den Superstar oder The X-Factor, denn die Geschichte der Castingshows muss demnächst neu geschrieben werden. Nun geht es nicht mehr um Musik, […]
  • Achtung bei der Nutzung des Star N9500 Wer billig kauft, kauft doppelt – ein altes Sprichwort, das sich nun bewahrheiten könnte, wenn man sich ein günstiges Android-Smartphone aus China gekauft hat. Das Star N9500, ein 5-Zoll […]
  • Robbie Williams rund um die Uhr Als Fan von Robbie Williams konnte man sich in den letzten Tagen freuen, denn an seinem neuen Song „Candy“ kam man nicht wirklich vorbei, denn „Candy“ lief die Radiosender hoch und runter. […]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Kommentare werden moderiert. Es kann etwas dauern, bis dein Kommentar angezeigt wird.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.