Sparkasse2.0

Diesen Artikel bewerten.

Die Sparkasse will ihr altbackenes Image ein wenig aufbessern und auffrischen und will mit der Social-Media-Kampagne „S-NAPPED – free events for you and your friends“ mehr und mehr junge Kunden im Alter von 16 und 29 Jahren ansprechen und so will man der Marke E-Enjoy neues Leben einhauchen. Dabei kann man an diversen Events teilnehmen, um welche Art von Event es sich handelt, wird nicht kommuniziert, man muss sich also blind für das Event anmelden. Dafür ist nur eine kostenlose Registrierung auf der neuen Sparkassen-Community www.s-napped.de nötig. Dabei kann es sich um Events und Kurztrips und ungewöhnliche Wettbewerbe handeln. Je näher das Event rückt, desto weniger Interessenten werden über das anstehende Event informiert. Ausgewählte Teilnehmer bekommen vor dem Event dann eine SMS.

Der Gewinner – also der „Geschnappte“ bekommt dann die S-NAPPED-Gewinnbenachrichtigung und kann dann Fallschirmspringen, Quad-Fahren, auf VIP-Partys gehen oder einen Kurztrip nach Mallorca machen. Um was es sich aber genau handelt, erfährt der Gewinner erst unmittelbar vor dem Event. Die Idee zu dieser Social-Media-Kampagne stammt von der Full-Service-Agentur B2 Communications GmbH aus Aschaffenburg, die unter anderem auch Nintendo und RTL Hessen betreuen. Neben der neuen Community s-napped.de und den Aktivitäten auf Twitter, Facebook, YouTube, wer-kennt-wen.de und Flickr – wo Videos und Bilder des Events veröffentlicht werden – gibt es Kinospots, Anzeigen und POS-Aktionen. Die ersten Aktionen, allerdings ohne Sparkassen-Branding, waren ein voller Erfolg und wurden schnell zum Talk of the Town und es gab eine Großzahl von Registrierungen.

Silvio
folgt mir:

Silvio

Seit 2006 im Onlinemarketing tätig. Gehört zur Generation Y und ist immer auf der Suche
nach Neuigkeiten über die es sich zu schreiben lohnt.
Silvio
folgt mir:

Ähnliche Beiträge

  • Die Sparkasse geht unter die Haut Die Kreissparkasse Holstein wirbt derzeit mit „Erlebnissen, die unter die Haut gehen“. Dabei kann man sich vom 09. November bis zum 31. Dezember 2009 für Events bewerben, für die man […]
  • Wenn Social-Media-Marketing nach Hinten losgeht: die Pornoaktion von Dr. Pepper Eine aktuelle Social-Media-Kampagne für das Cola-Getränk Dr. Pepper erhitzt derzeit die Gemüter. Auf Facebook gaben Fans des Brauseherstellers ihr Okay, dass Dr. Pepper im Namen der […]
  • Sony sucht den NEX-5 Travel Scout Um die kompakte und spiegellose Systemkamera (Compact System Camera) NEX-5 bei der Zielgruppe bekannt zu machen, hat sich Sony Deutschland einen Social-Media-Wettbewerb ausgedacht und […]
  • Butterbrot2.0 Wer sich gern Butter und Marmelade auf das Toastbrot von Golden Toast schmiert, dem bietet Golden Toast nun eine interaktive Website. Hier sollen die Fans von Golden Toast ihre leckersten […]
  • Herzlichen Glückwunsch Trigami Die Sektkorken kann die Social Marketing Agentur Trigami nicht nur aufgrund der anstehenden Silvesterfeierlichkeiten knallen lassen. Die Blogmarketing-Agentur aus Basel, die am 12. Juni […]

Ein Gedanke zu „Sparkasse2.0

  1. Double U Oli

    Aber was passiert, wenn ich zum Beispiel Basejumping gewinne und Höhenangst habe. ICh weiß nicht, ob die Idee sooo toll ist!

     
    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Kommentare werden moderiert. Es kann etwas dauern, bis dein Kommentar angezeigt wird.