Spar dich reich – mit Gutscheinen aus dem Internet

Diesen Artikel bewerten.

Das Internet bringt immer wieder einmal neue Trends mit sich. Ein Trend hält sich hartnäckig seit Jahren und bringt dem Kunden sogar noch nutzen und Spaß: Couponing, also Gutscheine und Rabatte, mit denen man beim Einkauf auf diversen Portalen das eine oder andere Schnäppchen machen kann. Der Trend kommt aus dem Offlinebereich, wo man fast tagtäglich in der Hauspost einen Gutschein gefunden hat, der bei Erstbestellung in einem Katalog einen Preisnachlass garantierte. Und so gibt es jene Gutscheine auch in der Onlinewelt. Jene Rabattscheine gibt es auf diversen Seiten für die unterschiedlichsten Produkte, egal ob Restaurant, Onlinekaufhaus, Gutscheine für Freizeitparks, Möbelhäuser, Spielzeugläden, oder aber auch für Onlinedruckereien.

Die Internetuser sind für diese Seiten dankbar, was man an den Google-Suchanfragen erkennen kann. So wurden „Gutscheine“ oder ähnliche Keywords in der Suchmaschine im vergangenen Monat insgesamt 10 Millionen Mal angefragt. Der Grund: es gibt nichts, was man nicht auch online bestellen, dafür Gutscheine erhalten kann und damit bares Geld sparen kann. Somit ist dank der Gutscheinseiten das ganze Jahr lang Sommerschlussverkauf. Im Hochjahr der Gutscheinseiten, im Jahr 2010, als diese Portale boomten, schossen allein über 8.000 Gutscheinseiten wie Pilze aus dem Internetboden. Bei der Vielzahl von Gutscheinen verliert man schnell die Übersicht und verpasst dadurch eventuell ein besonderes Schnäppchen. Bei Portalen wie zum Beispiel TopGutscheinCode, einer der besucherstärksten Gutscheinseiten, kann man daher genau filtern, nach welcher Art von Gutscheinen man suchen möchte und bekommt daraufhin schnell die gewünschten Gutscheincodes angezeigt. So kann man sich die Gutscheine nach diversen Kategorien anzeigen lassen. Es besteht ebenfalls die Möglichkeit, sich die neuesten Gutscheine ganz praktisch anzeigen zu lassen. So verliert man bei fast 30.000 Gutscheinen nicht den Überblick. Ganz interessant ist auch die Übersicht nach Lieblingsshops. Natürlich bietet man ebenfalls die Möglichkeit, sich via E-Mail über die neuesten Gutscheincodes informieren zu lassen (wie zum Beispiel den Gutschein für Die Druckerei ) und verpasst dadurch keinen Rabatt mehr und spart somit Geld. Da viele Gutscheincodes nicht dauerhaft funktionieren, bietet die Seite zusätzlich eine Art Meldefunktion, mit der man andere Schnäppchenjäger informieren kann, ob der angegebene Gutscheincode noch funktioniert oder nicht. Auf ein fröhliches Sparen!

Silvio
folgt mir:

Silvio

Seit 2006 im Onlinemarketing tätig. Gehört zur Generation Y und ist immer auf der Suche
nach Neuigkeiten über die es sich zu schreiben lohnt.
Silvio
folgt mir:

Ähnliche Beiträge

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Kommentare werden moderiert. Es kann etwas dauern, bis dein Kommentar angezeigt wird.