Osama Bin Laden EXECUTION Video – neuer Wurm auf Facebook

Diesen Artikel bewerten.

Facebook scheint den aktuellen SCAM-Attacken nicht Herr zu werden. Nach der Einladung zum Event „Profilbesucher anzeigen“, „Hey, What the hell are you doing in this video? Is this dancing or what?? Bahahaha“, „Miley Cyrus Videos“ („Sick! I lost all my respect for Miley Cyrus when I watched this video“) und diversen anderen dubiosen Einladungen, Nachrichten und Videos, kursiert nun ein Wurm, der die Exekution von Osama bin Laden zeigen soll. Auf der ganzen Welt wird der Tod von bin Laden gefeiert, eine willkommene Einladung also, auch Facebook mit SCAM zu torpedieren. Der SCAM „Osama Bin Laden EXECUTION Video!” soll nämlich zeigen, wie Osama bin Laden vom US-Militär getötet wurde.

Überflüssig zu erwähnen, dass es doch ein wenig pervers erscheint, wenn man sich ein solches Video anschauen möchte. Wer aber dennoch solch Gelüste hat und das Osama Bin Laden Execution Video sehen möchte, der soll auf der zusammengeschusterten Fanpage von Osama bin Laden einen bestimmten JavaScript in die Adresszeile seines Browser kopieren. Davon ist natürlich wie immer abzuraten. Denn wird dies getan, dann verbreitet sich das Video viral weiter und wird automatisch an alle Freunde gesendet. Facebook ist gegen die aktuellen Wurm-Angriffe größtenteils machtlos, da der User via Copy und Paste seinem Browser den Befehl gibt, das Programm auszuführen

Silvio
folgt mir:

Ähnliche Beiträge

Ein Gedanke zu „Osama Bin Laden EXECUTION Video – neuer Wurm auf Facebook

  1. Pingback: Yaaaa!! Es geschieht auf Live Fernsehen! | zweinullig.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Kommentare werden moderiert. Es kann etwas dauern, bis dein Kommentar angezeigt wird.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.