Neuer, Müller, Hummels bei der WM – für Sixt

Diesen Artikel bewerten.

Montagabend geht für die deutschen Fans die Weltmeisterschaft erst richtig los, wenn Deutschland gegen Portugal antritt. Mit einem Manuel Neuer im Tor, wohl Thomas Müller und Mats Hummels auf dem Platz und einem Roman Weidenfeller und Julian Draxler als Ersatz sollen die Portugiesen besiegt werden. Eine schwere Aufgabe! Doch nicht nur diese fünf fahren zur WM nach Brasilien auch die jüngeren Brüder von Neuer, Hummels, Müller, Draxler und Weidenfeller. Mit den Brüdern der Nationalspieler wirbt nämlich aktuell die Autovermietung Sixt und empfehlen bei den heißen Temperaturen die Cabrios der Autovermietung. Neuer, Hummels, Müller, Draxler und Weidenfeller werben bis zum Ende der WM unter dem Motto „Große Namen, kleine Preise“ in Zeitungen und auf Billboards an internationalen Flughäfen. Darüber hinaus will man auf Facebook und Twitter auch auf die Ergebnisse bei der WM reagieren – die richtigen Namen hat man ja bereits im Kader. Die Idee stammt von Jung von Matt/Elbe.

WM

Silvio
folgt mir:

Ähnliche Beiträge

  • IT-Nachrichten und PC-Community der neuen Generation PC.de kombiniert Blog mit Community. Klingt zwar anfangs recht merkwürdig, denn schließlich passen Bloggen und der Community-Gedanke auf den ersten Blick nicht wirklich zueinander, doch […]
  • Comedian Dirk Bach mit eigenem Schokoriegel Um seinen Fan das Geld aus der Tasche zu ziehen, gibt es heutzutage Merchandise en masse. Moderator und Comedian Dirk Bach bekommt sogar seine eigene Schokolade. Insgesamt werden 4 […]
  • Du für Afrika Über neun Millionen Kinder sterben jedes Jahr vor ihrem fünften Geburtstag an Hunger oder vermeidbaren Krankheiten wie Durchfall oder Malaria. World Vision zeigt, wie einfach es sein kann […]
  • Zusammenschluss von Trigami und ebuzzing Bei den deutschen Bloggern war Trigami anscheinend schon immer die Nummer Eins, schließlich können Blogbetreiber mit dem Unternehmen aus Basel ihren Blog monetarisieren. Nun schließt man […]
  • Sixt akzeptiert wieder Drachmen … und bekommt dafür Morddrohungen Wenn ein Unternehmen am Puls der Zeit ist, dann ist es die Autovermietung von SIXT. So oft hat man schon tagesaktuelle Ereignisse für die Eigenwerbung benutzt. Wer erinnert sich über die […]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Kommentare werden moderiert. Es kann etwas dauern, bis dein Kommentar angezeigt wird.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.