Neuer, Müller, Hummels bei der WM – für Sixt

Diesen Artikel bewerten.

Montagabend geht für die deutschen Fans die Weltmeisterschaft erst richtig los, wenn Deutschland gegen Portugal antritt. Mit einem Manuel Neuer im Tor, wohl Thomas Müller und Mats Hummels auf dem Platz und einem Roman Weidenfeller und Julian Draxler als Ersatz sollen die Portugiesen besiegt werden. Eine schwere Aufgabe! Doch nicht nur diese fünf fahren zur WM nach Brasilien auch die jüngeren Brüder von Neuer, Hummels, Müller, Draxler und Weidenfeller. Mit den Brüdern der Nationalspieler wirbt nämlich aktuell die Autovermietung Sixt und empfehlen bei den heißen Temperaturen die Cabrios der Autovermietung. Neuer, Hummels, Müller, Draxler und Weidenfeller werben bis zum Ende der WM unter dem Motto „Große Namen, kleine Preise“ in Zeitungen und auf Billboards an internationalen Flughäfen. Darüber hinaus will man auf Facebook und Twitter auch auf die Ergebnisse bei der WM reagieren – die richtigen Namen hat man ja bereits im Kader. Die Idee stammt von Jung von Matt/Elbe.

WM

Silvio
folgt mir:

Ähnliche Beiträge

  • Die Höhle der Löwen – von den Gewinnern und Verlierern Auch in der zweiten Sendung der zweiten Staffel Die Höhle der Löwen hatten Firmengründer die Möglichkeit, den fünf »Löwen« Judith Williams, Frank Thelen, Jochen Schweizer, Lencke Steiner […]
  • US-Hauptstadt heißt jetzt Google Eine neue Form des „Stadtmarketing“ rollt auf uns zu, denn die Stadtobersten scheinen den Suchmaschinenriesen Google für sich entdeckt zu haben. So heißt die US-amerikanische Topeka […]
  • mit dem Shirt Musik machen Es lebe der Rock and Roll! Doch Gitarre und Schlagzeug sind ersten meist viel zu teuer für den Gelegenheitsmusiker und zweitens nur schlecht transportabel...gäbe es da nicht kluge […]
  • QUISMA sucht den Super-Trainee Wer einen Job sucht, der schaut in die Zeitung in die aktuellen Stellenangebote oder auch mal auf die diversen Jobbörsen im Internet. Im Bereich Marketing ist es Ab und An mal etwas […]
  • Legalize it – Kinospot für legales Kiffen Legalize it....so die Forderung des Deutschen Hanfverbandes. Sie machen sich seit Jahren für die Freigabe von Marihuana stark. Und um ihrer Forderung Ausdruck zu verleihen, schaltet der […]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Kommentare werden moderiert. Es kann etwas dauern, bis dein Kommentar angezeigt wird.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.