Neue Saison, neues Suchtopfer

Diesen Artikel bewerten.

Sie ist die schnellste Skiläuferin der Welt: Lindsey Vonn. Auf ihrem Konto kann sie 33 Weltcupsiege, 3 Gesamtweltcupsiege, Olympisches Gold und zahlreiche weitere Spitzenplatzierungen verbuchen. Ihren Gegnerinnen ist Lindsey Vonn also immer einen Schritt voraus. Grund dafür ist ihre angeborene, natürliche Ungeduld Schon in ihrer Kindheit war die Spitzenskifahrerin nicht zu bremsen. Und das zeigt sich auch im neuen Werbespot für ihren Ausrüster HEAD. In dem HEAD-Spot wird sie in ihre Kindheit begleitet, wo das angehende Ski-Ass bereits allen einen Schritt voraus war und schon damals kam ihr niemand hinterher.


Der „Wait For It“-Spot mit Lindsey Vonn knüpft inhaltlich nahtlos an Bode Millers Speedoholics-Spot an, ist zeitlich aber vorgelagert. Auf ironisch-sympathische Weise begleitet der Zuschauer junge Lindseys in verschiedenen Lebenslagen und –abschnitten. Alle Szenen haben eines gemeinsam: Klein-Lindsey ist der Welt ständig einen Schritt voraus, während diese mühsam versucht hinterher zu kommen. Der neue HEAD Spot wurde Anfang August in Los Angeles und Österreich realisiert, mit einer grossen Produktions-Crew und einem eben so großen Aufgebot von Kindern, Müttern und Vätern – allesamt Schauspieler und Statisten.

Silvio
folgt mir:

Ähnliche Beiträge

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Kommentare werden moderiert. Es kann etwas dauern, bis dein Kommentar angezeigt wird.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.