interaktives McDonald’s-Spiel auf Anzeigetafel

Diesen Artikel bewerten.

Da die Fotokamera ja immer am Mann ist, oder gar ins Mobiltelefon integriert ist, dachte man sich im Hause McDonald’s, wieso nutzt man dies nicht für eine interaktive Werbekampagne. Gesagt, getan. Denn zusammen mit der Agentur DDB aus Stockholm hat man in London eine interaktive Anzeigentafel installiert und diese mit einem kleinen Spiel kombiniert. So kann man schnell ein Gratis-Produkt (Eistüte, Apfeltasche, Kaffee etc.) für die Fast-Food-Kette ergattern. Auf der interaktiven Billboard-Tafel fliegen diverse Dinge umher, doch nur wer schnell genug ist und das richtige vorbeischießende McDonald’s-Produkt fotografiert, bekommt das fotografierte Produkt in dem nächstgelegenen McDonald’s-Laden umsonst.

Silvio
folgt mir:

Silvio

Seit 2006 im Onlinemarketing tätig. Gehört zur Generation Y und ist immer auf der Suche
nach Neuigkeiten über die es sich zu schreiben lohnt.
Silvio
folgt mir:

Ähnliche Beiträge

2 Gedanken zu „interaktives McDonald’s-Spiel auf Anzeigetafel

Schreibe einen Kommentar zu Chriz Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Kommentare werden moderiert. Es kann etwas dauern, bis dein Kommentar angezeigt wird.