Haben Sie sich Pornoseiten angeschaut?

Diesen Artikel bewerten.

Falls man sich nicht mehr ganz sicher ist, ob man in letzter Zeit eine Webseite mit pornografischem Inhalt a la YouPorn, RedTube, Xhamster oder Co. angesurft hat, dem bietet der Spaß-Service von didyouwatchporn.com Abhilfe. Die Website entlarvt nämlich Pornokonsumenten, sollte dieser seinen Browserverlauf im Explorer nicht geleert haben. Das Spaßangebot ist seit Oktober 2009 online und outet Besucher von Pornoseiten mit dem großen Hinweis „Yes you did“. So kann man sich dann auch sicher sein, ob man einer solcher Seiten in letzter Zeit angesurft hat oder nicht. „Grob verkürzt, nutzen wir die Tatsache, dass der Browser die Links zu einer bereits besuchten Seite andersfarbig darstellt als unbesuchte. Wir generieren für alle uns bekannten Pornoseiten einen versteckten Link, fragen per JavaScript die Farbe ab und stellen so fest ob die verlinkte Seite mit dem benutzten PC besucht wurde,“ erklärt der Macher des Pornoseiten-Spions.

Mit dem Dienst kann man auch seinen Partner, seine Mitarbeiter, den Chef und andere Personen ausspionieren. Schickt man einer Person einen anonymisierten Link (ein durch tinyurl.com gekürzter Link) via E-Mail, Twitter oder Instant Messenger, sendet didyouwatchporn.com einen Report der Pornoseiten, die der Empfänger angesurft hat, an den Absender zurück.Glück im Unglück könnte die ausspionierte Person aber haben, denn natürlich können nicht alle Seiten mit nicht jugendfreien Inhalt dem System bekannt sein. Wer aber den Verlauf seines Browsers fleißig löscht, der kann nicht mehr als „Sünder“ entlarvt werden.

Silvio
folgt mir:

Silvio

Seit 2006 im Onlinemarketing tätig. Gehört zur Generation Y und ist immer auf der Suche
nach Neuigkeiten über die es sich zu schreiben lohnt.
Silvio
folgt mir:

Ähnliche Beiträge

  • Plakate gegen illegale Filmdownloads Das illegale Downloads aktueller Filme, beispielsweise von Torrentseiten, One-Clickhoster (Rapidshare) oder anderen Filesharingangeboten und Tauschbören für die Filmindustrie zu Verlusten […]
  • Pornostars gegen YouPorn, Xhamster und Co. Als Pornodarsteller hat man es heutzutage schwer. Denn dank YouPorn, Xhamster und diversen anderen Downloadmöglichkeiten, gehen die Einnahmen der (Porno)Filmemacher mehr und mehr zurück. […]
  • geleakte Liste vermeidlicher Porno-Piraten im Internet Da die britische Abmahnkanzlei ACS:Law versehentlich eine Liste mit Namen ins Netz stellte, die von der Kanzlei wegen illegaler Porno-Downloads abgemahnt worden sind, schaltet sich nun die […]
  • YouPorn spioniert User aus Wer sich das eine oder andere Filmchen auf dem Videoportal „YouPorn“ angeschaut hat, der muss damit rechnen, dass die Betreiber von YouPorn ihre Nutzer ausspioniert haben. YouPorn, mit 60 […]
  • Online-Rechner ermittelt die Höhe der indirekten Geschlechtspartner Mit wievielen Menschen hattet ihr schon Sex? 5, 10 oder gar 100? Doch ein Programm des Pharmaunternehmen Lloyds Pharmacy gibt Auskunft, dass man sogar mit Tausenden oder gar Millionen […]

7 Gedanken zu „Haben Sie sich Pornoseiten angeschaut?

  1. Pingback: zweinullig.de

  2. Panthera IT

    O Schneise, meine Frau hat mich erwischt!!!

    Aber jetzt mal ernst, ich habe die Liste angeschaut, es beinhält nur die bekannteste. Es gibt im Internet viel mehr Angebote zu diesem Thema. Zwar kenne ich nicht anderen, ich kannte bis jetzt nur YOUPORN, da ich einige Beiträge darüber gelesen habe, aber wer sich mit den Seiten beschäftigt, kenn bestimmt viel mehr Seiten, die hier nicht aufgelistet werden.

    Bezüglich der Überwachung von den Kollegen oder Angestellte, denke ich es sowieso Rechtlich verboten.

    „nutzen wir die Tatsache, dass der Browser die Links zu einer bereits besuchten Seite andersfarbig darstellt als unbesuchte“ wie sieht es aber aus mit den Einstellungen von den Benutzer, die für beide Links gleiche Farbe eingestellt haben? Und wie sieht es aus, bei den Menschen die Startseite dieser Portale nicht geöffnet haben, dann sollte das Link doch nicht in anderer Farbe dargestellt werden?

     
    Antworten
  3. Pingback: zweinullig.de

  4. Film Star

    Danke für den tollen Link! Ich werde nun zukünftig beim Besuch von Freunden diese Seite auf deren Rechnern aufrufen… freu mich schon auf deren Gesichter. 🙂

     
    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Kommentare werden moderiert. Es kann etwas dauern, bis dein Kommentar angezeigt wird.