Gewinne Deine eigene Beerdigung

Diesen Artikel bewerten.

Im Radio gibt es ja oft mal das ein oder andere fragwürdige Gewinnspiel, doch der Aschaffenburger Sender Radio Galaxy treibt es auf die Spitze. So startete Radio Galaxy das Gewinnspiel „Gewinne Deine eigene Beerdigung“. Dabei können Hörer des Senders ihr eigenes Begräbnis finanziert bekommen, wenn es dann einmal soweit sein sollte. Dazu soll man Radio Galaxy die letzten Worte senden, die beste Einsendung gewinnt eine Sterbeversicherung im Wert von 3.000 Euro. Doch Deutschlands Bestatter wollen dieses Gewinnspiel nun gerichtlich verbieten lassen. Sie sehen in dem Gewinnspiel eine wettbewerbsverzerrende und aggressive Werbung vom Sponsor, dem Beerdigungsinstitut Erich Kraus jun.

Das örtliche Landgericht will am 17. März entscheiden, inwiefern das Gewinnspiel rechtens ist. Bisher gab es über 600 Einsendungen, bis zum 9. März kann man sich aber noch für die eigene Beerdigung bewerben. Mit der Aktion will Radio Galaxy übrigens zum Thema Tod aufklären, ein Thema das in der heutigen Gesellschaft bisher zu kurz kam, so ein Sprecher von Radio Galaxy.

Silvio
folgt mir:

Ähnliche Beiträge

  • iPad-App schlägt gedruckte Zeitung Das iPad ist der Heilsbringer für alle Zeitungsverlage, schließlich wird mit dem iPad das Lesen von Zeitungen revolutioniert. Und der Durchbruch der Onlinezeitungen ist dank dem Apple iPad […]
  • Der neue Volkswagen Sharan Volkswagen hat den neuen Sharan vorgestellt. Gegenüber seinen Vorgängermodellen wurde das Familienauto von VW komplett überarbeitet. So gibt es die dritte Generation des Volkswagen Sharans […]
  • Kalksandstein ist der Brüller Kalksandstein ist der Brüller. Ja! Kalksandstein. Das will uns jedenfalls der witzige Viral-Spot von KS Original vermitteln. Im Viral, das unter der Federführung von Regisseur Andi Knaup […]
  • Eichhörnchen Gnocchi orakelt zur US-Wahl Erinnert sich noch einer an Krake Paul, dem WM-Orakel aus dem Sea Life in Oberhausen? Zur WM sagte es ja alle Spiel der Deutschen Nationalmannschaft richtig voraus. Mit dem Hype um Paul, […]
  • Boxershorts selbst gestalten auf my-shorts.de Webseiten, auf denen man seine T-Shirts individuell bedrucken und dann direkt bestellen kann, gibt es wie Sand am Meer. Mittlerweile scheint es so, als ob das Internet von Spreadshirt, […]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Kommentare werden moderiert. Es kann etwas dauern, bis dein Kommentar angezeigt wird.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.