Twix heißt schon wieder Raider

Diesen Artikel bewerten.

Ja, da sich sooo viele an den Namen Twix nicht gewöhnen können, funktioniert die Wiederbelebung des alten Namen Raider einfach immernoch sehr gut. So gab es erst kürzlich bei Netto mit dem Hund die Raider Retro Edition. Darin waren 6×2 Riegel für 1,59€. In vielen Supermärkten wird die alte Marke gerne wieder aufgekocht, da sie scheinbar gut ankommt. Wie schon damals berichtet, kam auch vor ein paar Jahren, also genau im Oktober 2009, die Sonderauflage von 250.000 Raider allein schon wegen des Namens schnell unter die Leute.

Raider Retro Edition Quelle: netto.de

Raider Retro Edition Quelle: netto.de

Findet ihr, dass trotz des Names die Dinger auch noch so lecker schmecken wie damals? Hier noch zur mentalen Auffrischung ein uralter Werbespot.

Silvio
folgt mir:

Ähnliche Beiträge

  • Twix heißt jetzt wieder Raider Mit einer großangelegten Kampagne wurde der Raider-Schokoriegel von Mars Inc. 1991 in Twix umbenannt. „Raider heißt jetzt Twix, … sonst ändert sich nix“ hieß es zur Umstellung. Der Grund […]
  • Spiderman und Mini-Spiderman Spiderman, Spiderman, er tut alles, was eine Spinne kann...und das scheint kinderleicht zu sein! Jedenfalls kann man beim Anschauen des neuen Werbespots für das Wasser evian von Danone […]
  • Eine Seefahrt, die ist lustig – eine Seefahrt, die ist spektakulär [Advertorial] Als Gast auf einem Kreuzfahrtschiff spaziert man üblicherweise ganz gemütlich über Bord oder sonnt sich an Deck und genießt die Überfahrt. Nicht aber Fabio Widmer, denn er […]
  • Werbelüge des Jahres: Milchschnitte will den Titel nicht Nachdem die Abstimmung zur "Werbelüge des Jahres" beendet war und die Milchschnitte von Ferrero von den Wählern mit dem Goldenen Windbeutel geehrt wurde, wollte die Verbraucherorganisation […]
  • Mit Pornos Herrenmode verkaufen Mit Sex kann man alles verkaufen, schließlich heißt es ja nicht umsonst „Sex sells“. Doch man kann auch zu weit gehen. So wie das holländische Modelabel „Suit Supply“. Sie versuchen ihre […]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Kommentare werden moderiert. Es kann etwas dauern, bis dein Kommentar angezeigt wird.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.