Groupon verschenkt 2 Millionen Euro an seine Kunden

Diesen Artikel bewerten.

Groupon hats ja. Bei der Erfolgsgeschichte des Gutscheinportals Groupon kann man auch mal Geld verschenken! Zum fünften Geburtstag verschenkt Groupon nämlich insgesamt 2 Millionen Euro auf die Guthabenkonten seiner Kunden. Am heutigen Geburtstag zum 11.12.13 bekamen alle Kunden eine E-Mail in der sie informiert wurden, ob die Groupon-Kunden und Newsletter-Abonennten zu den glücklichen Beschenkten zählen und einen Betrag bis zu 5.000 Euro auf ihr Konto gutgeschrieben bekamen. Die Chance dazu ist nicht allzu groß, schließlich zählt Groupon insgesamt 43 Millionen Menschen zu seinen aktiven Kunden. Und da man zum Geburtstag ja normalerweise Geschenke bekommt anstatt selbst etwas zu verschenken, äußerte sich Groupon-CEO Eric Lefkofsky folgendermaßen zu der Aktion: „Unser Erfolg der letzten fünf Jahre wäre ohne die Unterstützung unserer Kunden nicht möglich gewesen. Sie waren es, die sich begeistert von unserer Leidenschaft haben anstecken lassen, das Beste in ihrer Umgebung, was es zu unternehmen, sehen, essen und kaufen gibt, zu entdecken.“

Silvio
folgt mir:

Ähnliche Beiträge

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Kommentare werden moderiert. Es kann etwas dauern, bis dein Kommentar angezeigt wird.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.