Einbrecher auf vier Pfoten

Diesen Artikel bewerten.

Dass Katzen einiges unternehmen, um an ihr Lieblingsfutter zu kommen, wissen wir alle. Ein lautes Miauen, ein forderndes Raunzen, ein theatralischer Augenaufschlag oder eine sanfte Berührung mit der Pfote – die kleinen Schlingel haben ihre speziellen Methoden, um uns darauf aufmerksam zu machen, dass es Zeit für eine schmackhafte Mahlzeit ist. Aber jetzt haben sie sich eine besonders ungewöhnliche Aktion einfallen lassen: Wie der Film zeigt, haben sie einen Raubzug gestartet, um sich das neue FELIX Crunchy & Soft mit Geflügel zu krallen.


Wer diese Racker kennt, oder bei wem zu Haus ein ähnlich cleveres Schlitzohr seinen liebenswerten Unfug treibt, der kann dabei helfen den Fall auf www.facebook.com/KatzenWieFelix zu lösen und dafür eine Kostprobe FELIX Crunchy & Soft abkassieren.

Silvio
folgt mir:

Ähnliche Beiträge

  • Twitter rettet Leben Es gibt immer noch viele Menschen, die Twitter als nutzlos sehen (Johannes Kerner: „Das ist ja alles nicht wichtig. Das ist ein völliger Unsinn...“), doch Schauspielerin Demi Moore […]
  • Ballern für den Weltfrieden – Planets under Attack „Ballern für den Weltfrieden” - so oder so ähnlich heißt das inoffizielle Motto des Strategiespiels „Planets under Attack“ aus dem Hause TopWare Interactive. Ziel des Spiels ist es, die […]
  • eigener Tanz zur Fußball-WM in Südafrika Wenn im kommenden Jahr die deutschen Fußball in Südafrika auf Torejagd gehen, werden die Einschaltquoten bei ARD, ZDF und RTL wieder explodieren. Das Land Südafrika wird in aller Munde […]
  • Bambusfahrrad nicht nur für den Vatertag Vatertag oder auch die Wochenenden sind ja bekanntlich die Tage, an denen es sich anbietet ausgiebige Fahrradtouren zu starten. Natürlich sollte man den einen oder anderen Zwischenstop im […]
  • Guerilla-Aktion bringt Dinosaurier und Mammuts in Supermärkte Guerilla-Aktion von Bosch: Wer in den letzten Tagen in der Kühltheke seines Supermarktes neben Schnitzel, Frankfurter Würstchen und Filetsteaks auch Säbelzahntiger-Filet, Dinosaurier-Haxe […]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Kommentare werden moderiert. Es kann etwas dauern, bis dein Kommentar angezeigt wird.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.