Das costa fast gar nix

Diesen Artikel bewerten.

Die Griechen sind aktuell das Topthema, klar, dass uns die „Pleite-Griechen“ auch in der Werbung begegnen. Mobilfunkanbieter mobilcom-debitel hat mit seinem neuen Testimonial Costa Fastgarnix gar einen sehr sympathischen Griechen entwickelt. Costa begleitet die Sommerdeals von mobilcom-debitel, in denen es Smartphones, Tablets, Entertainmentprodukte oder Flatrates für Dienste wie Spotify oder maxdome zu wahren Schnäppchenpreisen gibt. So begegnet uns der Grieche seit Mitte des Monats in der aktuellen TV-Werbung.
Auf die Frage, was der ganze Spaß denn kostet, antwortet Costa Fastgarnix immer wieder mit seinem typischen Spruch: „Das costa fast gar nix!“:

[Video-Advertorial von mobilcom-debitel]
Doch nicht nur in der aktuellen TV-Werbung begleitet uns Costa Fastgarnix und die angepriesenen Sommerwochen, sondern auch in Radio, im Internet auf diversen Webseiten und Sozialen Medien, großflächigen Plakaten und in vielfältigen Point-of-Sale-Maßnahmen. Auf der hauseigenen Seite www.mobilcom-debitel.de werden die Schnäppchen angeboten. Die Idee, dass die Griechen auch einmal als spendabel dargestellt werden soll, stammt von der Agentur Grabarz & Partner aus Hamburg. Bis Ende August will man noch mit dem illustren Costa Fastgarnix werben. 15 Millionen Euro Mediabudget macht mobilcom-debitel für die bisher größte Abverkaufskampagne locker. Somit wird uns der Grieche noch eine Weile begleiten.

 

Ähnliche Beiträge

  • Paranormal Activity in echt – Alt-Minds, das interaktive Abenteuer Mit dem interaktiven Abenteuer „Alt-Minds“ soll das Genre Thriller neu erfunden werden, denn bei Alt-Minds wird es sich um einen Thriller handeln, der mit Fiktion und Wirklichkeit spielt […]
  • Die Rückkehr des Wolfs – Kurzfilm „The Promise“ von Almo Nature Einst gehörte der Wolf in den ganz natürlichen Lebensraum in Deutschland. Doch vor 150 Jahren wurde er vom Menschen gejagt und nahezu in Deutschland ausgerottet. Doch seit wenigen Jahren […]
  • Bald weniger Bundesliga in der ARD? Die Sportschau in der ARD, ohne sie hätte der Samstagabend im Fernsehen für den Großteil der männlichen Zuschauer wohl gar keinen Sinn mehr. Auch für die ARD ist die Sportschau mit ihren […]
  • Fashmob – nackte Tatsachen eines Flashmob Die Modewelt blickt gespannt auf die Schanze in Hamburg, wo letzte Woche der Fashmob Flashmob stattfand. Klar, Flashmob kennen wir alle. Aber was bitte schön ist fashmob? Hinter dem Namen […]
  • Guten Appetit Dirk Nowitzki Der Werbespot mit Star-Basketballspieler Dirk Nowitzki, der für die Direktbank ING-DiBa wirbt, läuft nun mittlerweile seit dem September auf Heavy Rotation im Fernsehen. Nowitzki beweist […]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Kommentare werden moderiert. Es kann etwas dauern, bis dein Kommentar angezeigt wird.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.