Schlagwort-Archive: i am rich

I am rich – die App für Reiche

Diesen Artikel bewerten.

Apple verspricht ja immer wieder, dass es für jede Gelegenheit eine App gibt. Das es im AppStore aber auch Apps gibt, die völlig sinnlos sind, beweist die iPhone-App „I am rich“ von Entwickler Armin Heinrich aus Salzgitter. Und wer die App haben will, sollte tatsächlich reich sein. Denn die App kostet 999 US-Dollar. Wer die App hat, der kann also von sich behaupten, dass er tatsächlich reich ist, da die App wohl eine unnötige Geldverschwendung ist. Die App „I am rich“ kann im Grunde nämlich gar nichts und zeigt dem Nutzer nur einen roten Rubin an. Das rote Symbol auf dem iPhone zeigt den Freunden und Bekannten an, dass der Nutzer reich genug war, sich die Sinnlos-App leisten zu können.
Weiterlesen