Starbucks Flashmob: Ein Lied geht um die Welt

Diesen Artikel bewerten.

Flashmobs dürfen im Jahr 2009 in keinem Unternehmen als Maketinginstrument fehlen und so haben wir in diesem Jahr so viele kommerzielle Flashmobs, wie nie zuvor gesehen. Zum Ende des Jahres veranstaltete auch das Kaffeehaus Starbucks einen Flashmob. Unter dem Banner „Starbucks love Project“ lud die Starbucks Coffee Company am 7.Dezember diverse Künstler ein, die den Beatles-Hit „All you need is love“ zu singen. Der Flashmob musste aber größer und weltumfassender sein, als jeglicher Flashmob zuvor. So wurde „All you need is love“ in insgesamt 156 Ländern aufgeführt, jedes Land durfte den Titel mit ihren typischen kulturellen Input performen. Punkt 13:30 Uhr wurde auf der Website starbucksloveproject.com die verschiedensten Flashmob aus allen Ländern gestreamt. Mit dem Flashmob will man auf das AIDS-Problem in Afrika aufmerksam machen. Auch nach der Aktion kann man sich weiterhin an dem Starbucks Love Projekt beteiligen. So kann man via Videocam seine eigene Performance von „All you need is love“ einsenden.


Silvio
folgt mir:

Ähnliche Beiträge

  • der Flashmob bekommt eigene TV-Show Flashmob hier, Flashmob da…Flashmobs soweit man schauen kann. Dieser Menschenauflauf, egal ob kommerziell oder just for fun, ist heutzutage kaum noch wegzudenken. Egal ob Kissenschlachten, […]
  • Fashmob – nackte Tatsachen eines Flashmob Die Modewelt blickt gespannt auf die Schanze in Hamburg, wo letzte Woche der Fashmob Flashmob stattfand. Klar, Flashmob kennen wir alle. Aber was bitte schön ist fashmob? Hinter dem Namen […]
  • Glee: Flashmob für neue Musical-Serie auf SuperRTL Damit die neue Serie „Glee“ auf SuperRTL auch zum Erfolg wird, rührt SuperRTL für die Serie mächtig die Werbetrommel. Für die Musical-Serie, die im US-Fernsehen zum großen Erfolg wurde und […]
  • Deutschlands größter virtueller Chor – 7 Seconds Online-Flashmob hier, Online-Flashmob da. Langsam wird es langweilig und innovativ sind nur noch die wenigsten Flashmobs. Und da man bereits Erfahrungen mit Flashmobs im Hause der Telekom […]
  • musikalischer Flashmob der Telekom Mit Flashmobs kennt man sich im Hause Telekom ja gut aus. So hatte man am Leipziger Hauptbahnhof ja bereits einen musikalischen Flashmob Ende des letzten Jahres mit Startenor Paul Potts […]

3 Gedanken zu „Starbucks Flashmob: Ein Lied geht um die Welt

  1. Lars Schwarz

    Ich finde es eine sehr gute Sache auf das AIDS-Problem in Südafrika aufmerksam zu machen. Auf meiner Africa-Rundreise bin ich mit diesem großen Problem kontrontiert worden und sehr erschrocken, welche Ausmasse es dort angenommen hat.

     
    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Kommentare werden moderiert. Es kann etwas dauern, bis dein Kommentar angezeigt wird.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.