Heidi Klums Rache an McDonald’s

Diesen Artikel bewerten.

Vor circa einem Jahr hat Topmodel-Mama Heid Klum (alias Heidi Samuel) ihren Werbevertrag mit McDonald’s verloren. Doch in ihrem neuen Werbespot gibt es einen Seitenhieb gegen ihren eheamligen Brötchengeber. Im Spot für die Big & Beautiful Wimperntusche von Astor Cosmetics, erklärt sie am Ende „Ich liebe es“, den langjährige Claim von McDonald’s. Im Spot erzählt sie uns, dass sie ein heißes Date mit einem Mann hat und tuscht sich werbewirksam ihre Wimpern,schließlich brauch sie dafür wahnsinns Wimpern. Neben dem Werbespot ist Heidi Klum für die Wimperntusche auch auf Plakaten und Anzeigemotiven und im Internet auf Werbebannern zu sehen. Verantwortlich für die Kampagne ist de Pariser Agentur Brune.

Silvio
folgt mir:

Silvio

Seit 2006 im Onlinemarketing tätig. Gehört zur Generation Y und ist immer auf der Suche
nach Neuigkeiten über die es sich zu schreiben lohnt.
Silvio
folgt mir:

Ähnliche Beiträge

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Kommentare werden moderiert. Es kann etwas dauern, bis dein Kommentar angezeigt wird.