Facebook Privacy Control – NOW

Diesen Artikel bewerten.

Aufgrund der Pläne, dass Facebook die Daten der angemeldeten User an Dritte weitergeben möchte, um so ihr Netzwerk zu monetarisieren, wird Facebook quasi von seinen eigenen User infiltriert. In der von den Grünen gegründeten Facebook-Gruppe „Facebook Privacy Control – NOW!“, der auch diverse Politiker anderer Parteien angehören, wird gegen die laxen Datenschutzbestimmungen von Facebook protestiert. Initiiert von Grünen-Politiker Malte Spitz, richtet sich die Facebookgruppe an alle, die gerne weiter bei Facebook bleiben möchten, dafür aber nicht ihre Privatsphäre aufgeben möchten. „Statt zum Boykott aufzurufen, wollen wir in Facebook selber mit Aktionen, Informationen und Kommentierungen Druck ausüben. Wir wollen keine ungefragte Weitergabe von persönlichen Profildaten“, so Spitz.

Profildaten sollen nicht ungefragt weitergeben werden und das Recht am Namen und eigenen Bild soll erhalten bleiben. Doch Facebook reagierte bereits mit einer Gegengruppe gegen die Protestgruppe. In der Gruppe „Facebook Privacy Control – HOW?!“ erklärt man, dass die aktuelle Diskussion um den Datenschutz Panikmache sei. Schließlich kann jeder User selber entscheiden, welche Daten weitergegeben werden und der Datenschutz somit in den Händen der Facebook-User liege.

Silvio
folgt mir:

Ähnliche Beiträge

  • do not track – Sag mir wo die Daten sind … do not track - Informationen sammeln, auswerten, damit Geschäfte machen oder sie für andere Zwecke zu missbrauchen - das ist keine Erfindung des digitalen Zeitalters. Allerdings gab es in […]
  • Der Tag des Kaffees Es gehört zum täglichen Ritual: morgens, direkt nach dem Aufstehen geht es in die Küche und die Kaffeemaschine wird angeworfen, schließlich ist Kaffee das beliebteste Getränk der Deutschen […]
  • Abonnement-HOAX auf Facebook Dass man nicht immer alles glauben soll, was so im Internet steht, sollte bereits hinlänglich bekannt sein. Eine Quelle für falsche Gerüchte, Falschmeldungen und HOAX ist natürlich […]
  • „Bist du das…“ – neuer Wurm auf Facebook Fieses, fieses Facebook. SPAMs gibt es dort mittlerweile zu Genüge und auch die Flut an Viren und Malware auf Facebook nimmt zu. Die Techniker von Facebook arbeiten ständig dran, diese […]
  • Facebook für reale Treffen Wie sich Googles neues Soziale Netzwerk Google+ entwickeln wird, ist aktuell noch komplett offen. Twitter scheint sich in Deutschland nicht recht durchsetzen zu wollen. Die besten Tage von […]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Kommentare werden moderiert. Es kann etwas dauern, bis dein Kommentar angezeigt wird.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.