Mats Hummels: Erfolg wird dir nicht geschenkt. Du verdienst ihn dir!

Diesen Artikel bewerten.

[Advertorial] Der erste Spieltag bei der Fußball-Europameisterschaft in Frankreich ist hinter uns. Schon heute geht es dann mit den Spielen des zweiten Spieltages weiter, bevor am morgigen Donnerstag die Deutsche Nationalmannschaft dann im Spiel gegen Polen schon die Vorentscheidung auf den Gruppensieg klarmachen kann. Nach dem 2:0 zum Auftakt gegen die Ukraine, ist dann auch wieder Frauenschwarm und Abwehrgigant Mats Hummels fit. Doch nicht nur auf dem Platz setzt der Weltmeister seine Duftmarke, sondern auch abseits des Platzes. Denn Mats Hummels ist mittlerweile auch Testimonial für Hugo Boss und den Duftklassiker Boss Bottled. In der Kampagne #SuccessIsMade:

Mats ist der deutsche Markenbotschafter für das Parfüm. In anderen Ländern setzt man auf andere Weltstars, zum Beispiel der englische Stürmer Daniel Sturridge, der spanische Mittelfeldspieler Isco, James Rodríguez,Yohan Cabaye und Robin van Persie. All diese Weltstars vermitteln in den Virals eine Botschaft: Erfolg ist das Ergebnis harter Arbeit. Dazu gehört ein unbeirrbarer Glauben an die eigenen Stärken und ein unbändiger Wille, das Ziel nie aus den Augen zu verlieren und Hindernisse zu überwinden. Die Virals für Boss Bottled entstanden unter der Regie von Chris Read, der mit den Filmchen den Ehrgeiz, die Entschlossenheit und den unerschütterlichen Siegeswillen, die Mats Hummels und seine Kollegen aus der Kampagne auszeichnen, präsentieren. Die Filme gibt es unter anderem auf YouTube, Facebook, Instagram und Twitter zu sehen. Natürlich wird das Filmchen auch im Umfeld der EM-Übertragungen auf ARD, ZDF und SAT.1 gestreut. In der Kampagne macht Mats Hummels schon eine gute Figur. Bleibt zu hoffen, dass Mats diese Leistung aus den Virals auch auf den Platz überträgt und zusammen mit Neuer, Schweinsteiger, Özil und Co. auch Europameister wird!

Marcel

Hat 2008 zweinullig.de gegründet und widmet sich heute weiterhin dem Onlinemarketing. Schreibt gelegentlich auf zweinullig.de.

Ähnliche Beiträge

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Kommentare werden moderiert. Es kann etwas dauern, bis dein Kommentar angezeigt wird.