Oma Annemarie – Oma rappt dich ins Koma

Diesen Artikel bewerten.

Prominent zu werden ist heutzutage relativ einfach. Man schaue doch einfach nur, was in der RTL-Promishow „Ich bin ein Star, holt mich hier raus“ als Promi zählt. Dank Realityshows, einem Techtelmechtel mit einem B-Promi oder aber seiner eigenen kleinen Sendung auf YouTube, hat man schnell den Status „Promi“ erreicht. Wie einfach es geht will auch der Radiosender Antenne Bayern beweisen und will nun Oma Annemarie zum Star machen. Obwohl Oma Annemarie bereits 88 Jahre alt ist, rappt sie wie ein junger Hiphop-Star, Sportwagen, Basecap, Goldkettchen und viel BlingBling dürfen da natürlich nicht fehlen. Das große Ziel des Radiosenders: der Rap-Song der musikalischen Oma soll 100.000 Mal auf YouTube angesehen werden. Die Idee stammt aus dem Format „Das schafft der Leikermoser nie“, in dem der Moderator vor unlösbare Aufgaben gestellt wird. Um Oma Annemarie berühmt zu machen, will man das Video in Blogs und Sozialen Netzwerken seeden. Mit Erfolg, denn das Ziel wurde bei weitem übertroffen. Der Rapsong „Oma rappt dich ins Koma“ wurde nach einem Tag schon fast eine halbe Millionen Mal angeklickt.

Silvio
folgt mir:

Silvio

Seit 2006 im Onlinemarketing tätig. Gehört zur Generation Y und ist immer auf der Suche
nach Neuigkeiten über die es sich zu schreiben lohnt.
Silvio
folgt mir:

Ähnliche Beiträge

Ein Gedanke zu „Oma Annemarie – Oma rappt dich ins Koma

  1. Pingback: CafeGelb.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Kommentare werden moderiert. Es kann etwas dauern, bis dein Kommentar angezeigt wird.