NumberOne.web: Kavka-Musikshow im Netz

Diesen Artikel bewerten.

Wenn heute Abend auf kabel eins die Musikshow „NUMBER ONE!“ mit MTV-Moderator Markus Kavka startet (22.15 Uhr), dann startet auf der Website von kabel eins auch der Ableger der Show im Internet. In der rund zehnminütigen Sendung „NumberOne.web“ wird er eine Vorschau auf die kommende Show auf kabel eins und persönliche Platten- und Musiktipps geben. Wie man es schon von ihm von MTV kennt, wird er im Podcast auch aktuelle Nachrichten aus dem Musikbusiness verlesen. NumberOne.web wird durch Red Seven Entertainment realisiert, der hauseigenen Produktionsfirma von ProSiebenSat1. Auch die aktuelle TV-Sendung steht im Internet zur Verfügung und wird nach der Ausstrahlung im Fernsehen für 7 Tage im Netz auf dem Videoportal kabeleins.tv angeboten.

In der ersten Sendung der Musikreihe wird U2-Sänger Bono zu Gast bei Markus Kavka sein. Erfahrungen mit Internetsendungen hat Markus Kavka übrigens schon, denn seit dem 27. Februar 2009 präsentiert Kavka auf MySpace „Kavka vs. The Web“, darin zeigt Kavka Fundstücke aus dem Netz – Bands, Musiker, Myspacer der Woche und andere Exoten. Für das ZDF machte er eine zweinullige Wahlberichterstattung. Auf MTV.de gab es außerdem 2 Mal im Monat die Netzsendung „MTV Rockzone Extra“, die Verlängerung seiner MTV-Sendung!

Silvio
folgt mir:

Ähnliche Beiträge

  • Auf der Suche nach Aliens mit kabel eins Ab heute sind die Aliens los! Mit einer crossmedialen Promotion will kabel eins seinen Science-Fiction-Monat bewerben. Auf aliengesucht.de kann man auf digitale Alienjagd gehen. Wer den […]
  • Einbrecher auf vier Pfoten Dass Katzen einiges unternehmen, um an ihr Lieblingsfutter zu kommen, wissen wir alle. Ein lautes Miauen, ein forderndes Raunzen, ein theatralischer Augenaufschlag oder eine sanfte […]
  • Wenn Werbung nach Hinten losgeht: Randstad Sicherlich erinnern wir uns noch an die Werbepannen nach dem Freitod des ehemaligen Nationaltorhüters Robert Enke. Im November letzten Jahres war auf der Titelseite der Hamburger […]
  • kein schwuler Werbespot beim Super Bowl Kaum ein Event ist für die werbetreibende Wirtschaft so wichtig wie das Megasportevent Super Bowl. Um einen Werbespot während des Football-Finales zu schalten, geben die Unternehmen […]
  • Wetten Dass..? – Österreichische Zeitung mit Megafail zum Unfall Am letzten Samstag sahen über 8 Millionen deutsche Zuschauer den wohl größten Unfall in der Fernsehgeschichte: bei Wetten Dass..? verletzte sich Wettkandidat Samuel K. so sehr, dass die […]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Kommentare werden moderiert. Es kann etwas dauern, bis dein Kommentar angezeigt wird.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.