Luis Suarez – Auge um Auge; Zahn um Zahn

Diesen Artikel bewerten.

Mit dem Spiel zwischen Uruguay und Italien machte sich Luis Suarez über Nacht unsterblich. Das allerdings mit einer eher unschönen Aktion, denn Suarez biss Giorgio Chiellini, seinen Gegenspieler in der italienischen Nationalmannschaft. Bei Twitter und Facebook gab es schnell Vergleiche mit Hannibal Lector aus dem Film „Das Schweigen der Lämmer“ und auch sonst machte sich das Internet über Luis Suarez in Bildmontagen lustig: Luis Suarez beißt sich durch. Doch damit nicht genug, denn nun haben seine Zähne sogar einen eigenen Twitter-Account. So tweeten unter @BigBiteSuarez und @SuarezBite die beißwütigen Zähne von Suarez höchstpersönlich. Auch der offizielle Account vom Beißer Suarez (https://twitter.com/luis16suarez) konnte nach der Aktionen einen deutlichen Anstieg der Follower verzeichnen.

Bei Twitter haben die Zähne von Suarez sicherlich einiges zu schreiben, denn schließlich war der Biss von Luis Suarez an Chiellini nicht das erste Mal, dass Suarez herzhaft zubiss. Denn Suarez biss bereits auch früher schon auf dem Fußballplatz zu – Otman Bakkal vom PSV Eindhoven und Branislav Ivanovic vom FC Chelsea waren die Opfer! Übrigens nahmen auch McDonalds und Snickers die unglaubliche Tat von Suarez auf. So meinte McDonalds auf Twitter, dass er lieber mal in einen Big Mac beißen soll, Snickers wollte ihn davon überzeugen, anstatt Chiellini an einem Snickers zu knabbern. Mehrere tausend Male wurden die witzigen Tweets bereits geteilt.

Silvio
folgt mir:

Silvio

Seit 2006 im Onlinemarketing tätig. Gehört zur Generation Y und ist immer auf der Suche
nach Neuigkeiten über die es sich zu schreiben lohnt.
Silvio
folgt mir:

Ähnliche Beiträge

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Kommentare werden moderiert. Es kann etwas dauern, bis dein Kommentar angezeigt wird.