Jennifer Aniston Sextape

Diesen Artikel bewerten.

Jennifer Aniston, bekannt geworden durch ihre Rolle als Rachel in der Serie „Friends“, ist der Traum vieler Männer. Und nun können diese Männer sich freuen, denn Jennifer Aniston hat ein „Sextape“ herausgebracht…naja, beinahe. Denn bei dem „Sextape“ von Jennifer Aniston handelt es sich vielmehr um eine virales Video, um für das Wasser „SmartWater“ zu werben. Nackte Haut zeigt sie in dem Spot auch nicht. In dem Viralspot hat Jennifer Aniston alles zu tun, was die Marketingexperten von SmartWater ihr auftragen. So muss sie mit knuffigen Hundewelpen spielen, schließlich funktionieren Welpen in der Werbung immer spitze. Und auch Babys sind immer super, also darf Jennifer in dem Spot mit Babys spielen, ganz so, wie es die Spezialisten der Marketingabteilung für das Mineralwasser wollen.

Doch damit nicht genug, denn was zieht neben Hunden und Babys noch? Genau, nackte Tatsachen. Denn Sex und Promis sind im Internet der Hit. Und so haben die findigen Experten die Idee, den Viralspot einfach „Jennifer Aniston Sextape“ zu nennen, damit die Klickzahlen für den Wasserwerbespot in die Höhe schießen. Clevere Idee, die die Werbebranche auf die Schippe nimmt. Die Idee scheint auch voll aufgegangen zu sein, denn online haben sich schon mehrere Millionen Menschen das „Jennifer Aniston Sextape“ angesehen.

Silvio
folgt mir:

Silvio

Seit 2006 im Onlinemarketing tätig. Gehört zur Generation Y und ist immer auf der Suche
nach Neuigkeiten über die es sich zu schreiben lohnt.
Silvio
folgt mir:

Ähnliche Beiträge

  • Arvika Musik-Festival: Sex sells Jedes Jahr findet das große Musikfestival Arvika Festival in der Schwedischen Kleinstadt Arvika statt. Was? Das kennen Sie nicht? Kein Wunder, denn außerhalb Schwedens sollte das Arvika […]
  • Strauss-Kahn warnt vor zu viel Sex in neuer PETA-Kampagne Das man aktuelle Ereignisse und Nachrichten gerne für die eigene Werbung nutzt, ist bereits ein alter Hut. Die Autovermietung sixt macht dies par excellence und so gibt es regelmäßig […]
  • Sex sells: schwule Priester und schwangere Nonnen Eine englische Print- und Plakatwerbung für ein Eis provoziert derzeit in England. Das Plakat zeigt eine schwangere Nonne, die genüsslich ein Eis von Antonio Federici Gelato Italiano isst. […]
  • Lego-Werbung: Kids shouldn’t watch too much tv Die Bauklötze von Lego sollten hinreichend bekannt sein, denn sicherlich waren die dänischen Klötzchen Begleiter vieler kleiner Jungen, die nach der Schule schnell nach Hause gelaufen sind […]
  • Britney Spears zu sexy für YouTube Das Britney Spears gerne zeigt, was sie hat, wissen wir bereits durch etliche Musikvideos. Doch Britneys neuestes Video „Criminal“ ist sogar für die Videoplattform YouTube zu heiß. […]

Ein Gedanke zu „Jennifer Aniston Sextape

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Kommentare werden moderiert. Es kann etwas dauern, bis dein Kommentar angezeigt wird.