H&M initiiert Flashmob mit Kindern

Diesen Artikel bewerten.

Das schwedische Modehaus H&M hat, um ihre neue Kidsline-Kinderkollektion einmal etwas anders zu präsentieren, Ende März einen kommerziellen Flashmob in San Francisco initiiert. Auf dem großen San Francisco Union Square. Was erst mit einem einsamen Trommler und einem kleinen, talentierten Tänzer auf der Tanzfläche begann, endete mit einem großen Kinder-Flashmob. Nachdem der erste Tänzer sein Bestes auf der großen Fläche gab, kamen mehr und mehr Kids, zum Jubel der erwachsenen Zuschauer, auf die Tanzfläche und performten ihren einstudierten Tanz. Logischerweise trugen alle 65 kindlichen HipHop-Tänzer nur die neuste Mode von H&M. Die Zuschauer konnten die neue Kollektion gleich im H&M, das direkt am San Francisco Union Square steht, kaufen.

Silvio
folgt mir:

Silvio

Seit 2006 im Onlinemarketing tätig. Gehört zur Generation Y und ist immer auf der Suche
nach Neuigkeiten über die es sich zu schreiben lohnt.
Silvio
folgt mir:

Ähnliche Beiträge

  • Germanwings-Planemob an Board von easyJet Wie man kreativ in mehreren Tausend Metern Höhe an Board der Konkurrenz für die eigene Fluggesellschaft wirbt, hat nun die Billigfluggesellschaft Germanwings bewiesen. Auf einem Flug des […]
  • Stadtmarketing: Frühstücksevent lockte 6000 Hungrige Mehr als 6000 hungrige Australier haben gestern in Sydney auf der Harbour Bridge zusammen gefrühstückt. Die „Coat Hanger“, so der Spitzname der 500 Meter langen Brücke, wurde für dieses […]
  • musikalischer Flashmob der Telekom Mit Flashmobs kennt man sich im Hause Telekom ja gut aus. So hatte man am Leipziger Hauptbahnhof ja bereits einen musikalischen Flashmob Ende des letzten Jahres mit Startenor Paul Potts […]
  • Glee: Flashmob für neue Musical-Serie auf SuperRTL Damit die neue Serie „Glee“ auf SuperRTL auch zum Erfolg wird, rührt SuperRTL für die Serie mächtig die Werbetrommel. Für die Musical-Serie, die im US-Fernsehen zum großen Erfolg wurde und […]
  • Deutschlands größter virtueller Chor – 7 Seconds Online-Flashmob hier, Online-Flashmob da. Langsam wird es langweilig und innovativ sind nur noch die wenigsten Flashmobs. Und da man bereits Erfahrungen mit Flashmobs im Hause der Telekom […]

6 Gedanken zu „H&M initiiert Flashmob mit Kindern

  1. conny

    wow, das schaut gut aus! wie die alle gut tanzen können, ist ja ein waaahhnnsiiin! Wie tanzen die erst wenns sie erwachsen sind. *neidisch bin* 😉

     
    Antworten
  2. Fiona

    Muss aber ehrlich zugeben, ich finde das jetzt nicht schlecht. Mir gefällt der Spot recht gut, ist mal was anderes. Und die Kiddis sind auch ein Talent.

     
    Antworten
  3. Magdalena

    Na das nenne ich mal eine gelungene „guerilla marketing“ Aktion. Wie viele Leute sich das dort spontan anschauen, ist schon faszinierend.

     
    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Kommentare werden moderiert. Es kann etwas dauern, bis dein Kommentar angezeigt wird.