Guten Appetit Dirk Nowitzki

Diesen Artikel bewerten.

Der Werbespot mit Star-Basketballspieler Dirk Nowitzki, der für die Direktbank ING-DiBa wirbt, läuft nun mittlerweile seit dem September auf Heavy Rotation im Fernsehen. Nowitzki beweist darin einmal mehr, wieso er einer der besten Basketballer ist. Nicht nur in der NBA trifft der blonde Deutsche sicher, sondern auch im DiBa-Spot. Hier trifft er sogar kleine Gläser in etlichen Metern Entfernung. Anstatt eines Basketballs, wirft der 2 Meter 13 große Dirk Nowitzki mit dem Pflanzengranulat Seramis. Soweit, sogut. Inwiefern das natürlich für ein Girokonto bei der Direktbank werben soll, bleibt natürlich fraglich.

Wer sich den Spot allerdings einmal bis zum Ende angeschaut hat, dem sollte auffallen, dass Dirk Nowitzki einen merkwürdigen Geschmack hat, denn zum Ende des Spots, wirft er sich das Pflanzengranulat in den Mund und isst es, als wären es Nüsse oder irgendwelche Süßigkeiten. Selbst wenn es Nüsse oder andere Dinge sind, dann wurde es in dem DiBa-Werbespot niemals gezeigt…Guten Appetit Dirk. Die Spots stammen übrigens aus der Feder der Agentur Freunde des Hauses:

Ob die Direktbank den Fehler nun erkannt hat? Schließlich wurde der Spot mittlerweile durch einen Nachfolger ersetzt, in dem Dirk um ein Autogramm gebeten wird, doch der kleine Autogrammjäger fordert den Basketballstar auf, gefälligst leserlich zu schreiben!

Silvio
folgt mir:

Ähnliche Beiträge

  • Fans erteilen Lady Gaga und Justin Timberlake virtuellen Maulkorb Sie wollen solange nicht mehr twittern, bloggen und Kommentare auf Facebook abgeben, bis ihre Fans insgesamt 1 Million Dollar für einen wohltätigen Zweck gespendet haben. Eigentlich eine […]
  • Eine spektakuläre Testfahrt mit Bridgestone Eine ganz besondere Art von Markenbotschafter suchte der weltweit größte Reifenhersteller Bridgestone: In Spanien sollten 60 ausgewählte internationale Blogger den neuen Bridgestone […]
  • Regenbogen-Katze und Faultier-DJ – das Revival der GIFs Die Regenbogen-Katze Nyan Cat, die sicherlich viele auch unter dem Namen Pop-Tart Cat kennen, ist eigentlich recht unsinnig. Da bewegt sich eine schlecht animierte 8-Bit-Katze durch den […]
  • In der Hauptrolle: die Rolle der Frau Der ZDF-Spartensender ZDF_neo ist für seine subtilen Anzeigentexte bekannt. So heißt es „Fernsehen macht bekloppt. Zumindest, wenn man dort arbeitet!“ Das gilt nicht ganz für die […]
  • Forbes-Liste für Arme Alex Tew hat es vorgemacht, mit seiner simplen Idee wurde er in kürzester Zeit zum Millionär. Seine Idee: er verkaufte 2005 Pixel auf einer Website für je 1 Dollar. Somit konnte man mit […]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Kommentare werden moderiert. Es kann etwas dauern, bis dein Kommentar angezeigt wird.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.